Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.01.2018, 18:06

Freiburg: Neuzugang darf auf seinen Einsatz hoffen

Streich lobt Höler: "Fokussiert, ruhig, hört zu"

Lucas Höler ist bislang der einzige Winter-Neuzugang des SC Freiburg und er hat gute Chancen, gleich im ersten Rückrundenspiel bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr) sein Debüt im neuen Trikot zu geben. Der Stürmer, der vom Zweitligisten SV Sandhausen in den Breisgau wechselte, hat Christian Streich in der Vorbereitung überzeugt. "Vielleicht spielt er sogar von Anfang an", sagte der SC-Trainer.

Lucas Höler
Vor seinem ersten Einsatz im neuen Trikot: Lucas Höler.
© imagoZoomansicht

Gerade weil dem Sport-Club auch in diesem Winter wieder Wunschspieler durch die Lappen gegangen sind, weil andere Vereine wirtschaftlich bessere Angebote machen konnten, ist Streich sehr froh, dass der Transfer von Lucas Höler geklappt hat. "Was wir in Sandhausen in ihm gesehen haben, hat er auch hier auf dem Trainingsplatz und im Testspiel gegen Kaiserslautern gezeigt", erklärt der SC-Coach, "ich bin sehr gespannt, wo er in einem Jahr stehen wird." Das soll aber keinesfalls heißen, dass der Stürmer eine Verpflichtung auf mittelfristige Sicht ist, betont Streich. Er könne sofort eine Hilfe sein. Andererseits müsse er sich noch an die Bundesliga anpassen, in die er sich Schritt für Schritt über Regionalliga, 3. und 2. Liga hochgearbeitet hat.

"Er ist sehr fokussiert, ruhig und hört genau zu", lobt Streich, "und er versucht Tipps sofort umzusetzen." In 16 Zweitligaspielen kam Höler in dieser Saison bei Sandhausen auf sieben Tore und drei Vorlagen. Im SC-Testspiel in Spanien gegen Kaiserslautern erzielte er den 2:0-Endstand, "ein super Tor", wie Streich findet. Höler sei aber nicht nur im Strafraum gefährlich, er sei auch sehr lauffreudig und arbeite gut gegen den Ball.

Normalerweise heißt es beim SC, dass Neuzugänge Zeit brauchen und diese auch bekommen. Um das bei Höler zu verkürzen, haben sie ihn im Trainingslager mit Julian Schuster in ein Zimmer gesteckt, der nicht nur Kapitän ist, sondern auch seine zehnte Saison in Freiburg spielt. "Da hat er sich schon ein paar Monate Erfahrung beim SC gespart", sagte Streich.

Daniela Frahm

Wichtige Themen bei den Vereinen vor dem Rückrundenstart
18 Klubs, 18 Fragen vor dem Neustart
Wichtige Fragen vor dem Rückrundenstart
Wichtige Fragen vor dem Rückrundenstart

Am Freitag geht es in der Bundesliga wieder los. Doch einige Fragen stehen bei den Vereinen noch im Raum: Wie schlagen die Neuzugänge ein? Können bisherige Schwächen in den Griff bekommen werden? Und wie wird der Wegfall eines Leistungsträgers kompensiert? Der kicker hat pro Verein eine prekäre Frage gestellt - und die Antwort gegeben.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Höler

Vorname:Lucas
Nachname:Höler
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:10.07.1994

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München40:1244
 
2RB Leipzig30:2631
 
3FC Schalke 0429:2430
 
4Borussia Dortmund39:2429
 
5Bayer 04 Leverkusen35:2628
 
6Bor. Mönchengladbach28:3028
 
7FC Augsburg28:2327
 
 TSG Hoffenheim28:2327
 
9Eintracht Frankfurt21:1927
 
10Hannover 9627:2826
 
11Hertha BSC26:2624
 
12VfL Wolfsburg21:2120
 
13VfB Stuttgart14:2120
 
14SC Freiburg18:3220
 
151. FSV Mainz 0521:3117
 
16Werder Bremen14:2116
 
17Hamburger SV15:2615
 
181. FC Köln12:339

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine