Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.01.2018, 19:17

Leverkusener Duo wieder im Mannschaftstraining

Rückkehrer Bailey, Überraschungsgast Bellarabi

Mit zwei Trainingseinheiten startete die Werkself am Montag in die Woche vor dem Rückrundenbeginn in der Bundesliga. Mit dabei und rechtzeitig zurück zum Treffen mit Tabellenführer Bayern München am Freitag war ein Hoffnungsträger. Und überdies stand auch ein Überraschungsgast auf dem Trainingsplatz.

Karim Bellarabi
Hart im Nehmen: Karim Bellarabi, beim Test gegen Münster am Schienbein verletzt, übte am Montagnachmittag schon wieder mit.
© imago

Erstmals in diesem Jahr übte Senkrechtstarter Leon Bailey wieder mal mit der Mannschaft, nachdem er in der vorigen Woche wegen eines Infekts hatte pausieren müssen. Der pfeilschnelle Flügelmann, einer der überragenden Offensivspieler der Hinrunde, dürfte also noch rechtzeitig fit werden zum Heimspiel gegen den Tabellenführer.

Bellarabi am Nachmittag wieder dabei - Pause für Kießling

Nicht unbedingt erwartet wurde, dass auch Karim Bellarabi schon wieder ins Training einsteigen würde. Der Nationalspieler hatte im Test am Samstag gegen Preußen Münster (2:2) eine schwere Schienbeinprellung erlitten, setzte am Vormittag noch aus, war am Nachmittag aber im Sonnenschein unterm Bayer-Kreuz wieder mit von der Partie. Geschont wurde bei dieser Übungseinheit Routinier Stefan Kießling, der gegen Münster 90 Minuten gespielt hatte und nun ein bisschen ausruhen durfte.

Seit zwölf Bundesligaspielen ist die Werkself ungeschlagen und will dies auch am Freitag bleiben. Dabei wollen die Leverkusener besser abschneiden als beim Hinspiel, das in München 1:3 verloren ging. Nach einem 0:3-Rückstand zeigte die Werkself dabei zwar einen bärenstarke Leistung, hatte sogar mehr Torchancen als der Gegner, fuhr aber doch mit leeren Händen nach Hause.

Wenn wir diesmal auf Augenhöhe mit den Bayern sind, dann wollen wir auch was in der Hand halten.Jonathan Tah bezüglich der Hinspielpleite gegen die Münchner

"Es nervt, wenn dann die Schulterklopfer kommen und von einer guten Leistung von uns sprechen", sagt Abwehr-Ass Jonathan Tah. "Wenn wir diesmal auf Augenhöhe mit den Bayern sind, dann wollen wir auch was in der Hand halten."

Oliver Bitter

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.01., 09:17 Uhr
Cool in die Rückrunde - Leverkusens Start ins Jahr 2018
Zu Hause ungeschlagen, im DFB-Pokal noch dabei und alle Mann an Bord - Bayer Leverkusen und Trainer Heiko Herrlich starten mit besten Voraussetzungen ins Fußballjahr 2018.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bailey

Vorname:Leon
Nachname:Bailey
Nation: Jamaika
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:09.08.1997

weitere Infos zu Bellarabi

Vorname:Karim
Nachname:Bellarabi
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.04.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine