Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.01.2018, 19:03

kicker-Rangliste Winter 2017/18: Sturm

Werner: Kronprinz hinter bewährtem Spitzen-Duo

Für Erik Meijer ist er der Stürmer, der dem bewährten Duo an der Spitze der Bundesliga gefährlich werden kann. Nicht umsonst wählte ihn die kicker-Redaktion zum drittbesten Stürmer der Hinrunde (die komplette Rangliste Sturm finden Sie in der kicker-Montagsausgabe). RB Leipzigs Timo Werner setzt seinen Weg nach oben fort.

Het erneut einen Sprung gemacht: Leipzigs Angreifer Timo Werner.
Het erneut einen Sprung gemacht: Leipzigs Angreifer Timo Werner.
© imagoZoomansicht

In der vergangenen Saison landete Timo Werner sowohl in der Winter- als auch in der Sommer-Rangliste auf Platz 4. Nach seiner dritten Halbserie mit RB Leipzig in der Bundesliga gelang dem 21-Jährigen nun erstmals der Sprung in die Top-3 - einsortiert wie zuletzt in der Kategorie Internationale Klasse. Acht Tore in der Bundesliga, drei Tore in der Champions League, ein Tor im DFB-Pokal, vier Tore in der Nationalmannschaft: Das Hinrunden-Paket eines Knipsers, das Werner mittlerweile auch zur Nummer 1 im DFB-Sturm machte.

Meijer: "Werner ist der Kronprinz"

kicker-Experte Erik Meijer hält sehr viel von Werner: "Er hat noch einmal einen guten Schritt nach vorne gemacht, nicht nur im Verein, sondern auch in der Nationalelf. Er hat unglaubliches Potenzial, ist schnell, kaltschnäuzig und hat das richtige Auge. Der Leipziger ist ein Spieler, für den die Leute ins Stadion gehen", sagt der ehemalige Stürmer, der in 174 Bundesliga-Spielen 38 Tore für Uerdingen, Leverkusen und Hamburg erzielte. Für Meijer ist der deutsche Nationalspieler "der Kronprinz, der dem Duo an der Spitze in Zukunft gefährlich werden kann". Dieses Duo trägt wie gewohnt die Namen Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang.

Welcher der beiden Top-Stürmer sich Platz 1 gesichert hat, erfahren Sie in der Montagsausgabe des kicker. Dort finden Sie zudem den ausführlichen Kommentar von Experte Erik Meijer sowie die komplette Rangliste Sturm.

kon

Video zum Thema
kicker-Rangliste - Winter 2017/18- 08.01., 17:24 Uhr
Was Werner auszeichnet - und wo er noch Potenzial hat
In der kicker-Rangliste des Winters 2017/18 belegt Timo Werner Platz drei. Erstmals ist der 21-Jährige als bester deutscher Angreifer so hoch gelistet - was ihm dennnoch zur Weltklasse fehlt, erklärt kicker-Chefreporter Oliver Hartmann.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

3 Leserkommentare

Zwickstift
Beitrag melden
08.01.2018 | 17:27

Weltklasse

Also nur wer schonmal Weltfußballer war ist Weltklasse? Oder? ; )

Bei Lewa kann man 100 % von Weltk[...]
Karl-Heinzir-Brunoson
Beitrag melden
08.01.2018 | 12:56

Lewandowski keine Weltklasse ?

Während ich es bei Aubameyang noch verstehen kann, ist es bei Lewandowski völlig unverständlich ihn [...]
k98n78l
Beitrag melden
08.01.2018 | 12:35

Unverständliche Einschätzung Lewa/Auba

Völlig unverständlich, wie man Lewandowski und Aubameyang nicht als Weltklasse einstufen kann. Lewa [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996

weitere Infos zu Lewandowski

Vorname:Robert
Nachname:Lewandowski
Nation: Polen
Verein:Bayern München
Geboren am:21.08.1988

weitere Infos zu Aubameyang

Vorname:Pierre-Emerick
Nachname:Aubameyang
Nation: Frankreich
  Gabun
Verein:FC Arsenal
Geboren am:18.06.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine