Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.01.2018, 16:42

Stuttgart: Trainingslager in La Manga

VfB startet mit Gomez und Mané

Nachdem der VfB Stuttgart seine Spieler am Dienstag noch mit einem Laktattest gequält hatte, ging es am frühen Mittwochmorgen ins Trainingslager nach La Manga (Spanien). Mit an Bord war natürlich auch Neuzugang Mario Gomez. Außerdem war der Langzeitverletzte Carlos Mané bei der ersten Einheit in der Sonne mit dem Ball zu Gange.

Mario Gomez
Die ersten Stunden im neuen, alten Team: Mario Gomez ist mit dem VfB in Spanien eingetroffen.
© imagoZoomansicht

Während Gomez beim Laktatetst noch verschont wurde, weil er ihn bereits bei seiner Verpflichtung einige Tage zuvor hatte absolvieren müssen, war der restliche Kader gefordert. Mit frischen Fitnesswerten ausgerüstet, startete Trainer Hannes Wolf und Co. am Mittwochmorgen dann mit 23 Spielern ins Trainingslager. Anto Grgic und Ebenezer Ofori sind nicht dabei, das Duo schaut sich derzeit nach einem neuen Verein um. Außerdem fällt Matthias Zimmermann nach Kreuzbandriss weiterhin verletzt aus.

Für den Rest ging es gleich nach der Ankunft in die erste Einheit. Lediglich Takuma Asano (leichte Erkältung), Orel Mangala, Anastasios Donis (beide leichte muskuläre Probleme) und Ailton (Sprunggelenk) mussten noch ein individuelles Programm absolvieren, sollen aber zeitnah wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Während die Augen natürlich auf Rückkehrer Gomez gerichtet waren, dürfte sich Wolf auch über Mané gefreut haben. Der Portugiese war nach seinem Knorpelschaden im rechten Knie, den er sich Anfang April 2017 zugezogen hatte, wieder mit dem Ball zu sehen. Allerdings dürfte es bis zum Comeback noch eine Weile dauern, da Mané behutsam aufgebaut werden soll.

In Spanien stehen in den kommenden Tagen zwei Testspiele gegen den FC Twente Enschede (Samstag, 15 Uhr in La Manga) und gegen den KV Oostende (Montag, Anstoßzeit und Ort noch nicht bekannt) auf dem Programm.

Der Kader im Überblick:

Ron-Robert Zieler, Jens Grahl, Alexander Meyer; Emiliano Insua, Dennis Aogo, Timo Baumgartl, Santiago Ascacibar, Takuma Asano, Anastasios Donis, Carlos Mané, Chadrac Akolo, Christian Gentner, Benjamin Pavard, Orel Mangala, Dzenis Burnic, Mario Gomez, Holger Badstuber, Ailton Ferreira Silva, Berkay Özcan, Andreas Beck, Daniel Ginczek, Marcin Kaminski, Nicolas Sessa

tru

Die wichtigsten Stationen des Rückkehrers
Mario Gomez - Die Karriere des Unvollendeten
Mario Gomez kehrt zurück nach Stuttgart zurück. Beim VfB begann seine Karriere vor mehr als zehn Jahren. Seitdem feierte der Stürmer auf Vereinsebene große Erfolge und setzte sich auch die europäische Krone auf. Doch in der Nationalmannschaft hat sein Lebenslauf eine entscheidende Lücke. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere...

Mario Gomez kehrt nach Stuttgart zurück. Beim VfB begann seine Karriere vor mehr als zehn Jahren. Seitdem feierte der Stürmer auf Vereinsebene große Erfolge und setzte sich auch die europäische Krone auf. Doch in der Nationalmannschaft hat sein Lebenslauf eine entscheidende Lücke. Die wichtigsten Stationen seiner Karriere...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München40:1244
 
2RB Leipzig30:2631
 
3FC Schalke 0429:2430
 
4Borussia Dortmund39:2429
 
5Bayer 04 Leverkusen35:2628
 
6Bor. Mönchengladbach28:3028
 
7FC Augsburg28:2327
 
 TSG Hoffenheim28:2327
 
9Eintracht Frankfurt21:1927
 
10Hannover 9627:2826
 
11Hertha BSC26:2624
 
12VfL Wolfsburg21:2120
 
13VfB Stuttgart14:2120
 
14SC Freiburg18:3220
 
151. FSV Mainz 0521:3117
 
16Werder Bremen14:2116
 
17Hamburger SV15:2615
 
181. FC Köln12:339

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine