Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
ToppiTrainergott
Beitrag melden
04.01.18, 11:20

@ToppiTrainergott1

Muss Dich ja schwer beeindruckt haben, der Text, den ich mal über Eberl (!) verfasst habe. Ebenso wie mein Posting von 15:03 Uhr. Tja, wenn man selbst das entsprechende Niveau nicht erreicht, muss man sich eben mit Copy-Paste-helfen, nicht wahr?

Copy-Paste ist die sicherere Methode, um nicht am Schreibstil erkannt zu werden. Wenn man kein eigenes Wort benutzt, reduziert das das Risiko. Als eierloser Feigling will man natürlich nicht erkannt werden.
Matthias0815
Beitrag melden
04.01.18, 11:20

@scorpionsstefan

Ja, das stimmt natürlich. War ein Fehler und ich meinte natürlich die Sechs bzw. das defensive Mittelfeld ;) Auf der 10 gefiel mir Meyer gar nicht.
triple-fcb
Beitrag melden
04.01.18, 11:20

@Kopperle
Wir Bayern verstehen wenigstens ironische Beiträge. Der Rest scheinbar nicht. Selbst wenn man sie mit einem Smiley kennzeichnet :-)

@horseman64
Schade, dass sie Ironie nicht verstehen. Aber im Ernst. Was ist das in Nürnberg für ein Trainer, wenn er einen Spieler nicht mehr einsetzt, nur weil er einen auslaufenden Vertrag nicht verlängert? Hoffentlich macht das der Tedesco nicht auch so :-)

@buchenhain8
Schade, dass sie Ironie nicht verstehen. Aber im Ernst. Natürlich kann es noch größere Vereine in Europa geben. Aber immerhin war der FCB schon 5-mal der größte Verein. Das ist doch auch was, oder?
scorpionsstefan
Beitrag melden
03.01.18, 21:39

@Matthias0815

"Meyer auf die 10 zu stellen ist für mich der taktische Geniestreich der Hinrunde."

Bitte um Nachhilfe, welcher Trainer, welchen Meyer, bei welchem Verein auf die 10 gestellt hat.:-)
Kopperle
Beitrag melden
03.01.18, 19:21

Bon schon da...

...@triple-fcb:...nun stell unser bayerisches Licht mal nicht unter den restdeutschen Scheffel...auch im Bierbrauen sind wir klar vor allen anderen angesiedelt...

@Boom:...ich bin ja jetzt bekanntermaßen nicht so der Glubberer, aber als Nürnberger kommt man aus der Nummer ja nicht raus...ich bin ehrlich gesagt froh, wenn Teuchert der Einzige ist, der im Winter geht...da haben wir schon noch fünf oder sechs andere, um die es mir mehr leid tun würde...ein Möhwald, ein Erras, ein Löwen würden mir mehr fehlen...verkaufen könnten sie meiner Meinung nach gerne einen Sepsi und einen Salli...und beim Ishak könnte ich auch noch ruhig schlafen...der wird so eine Saison wohl eher nicht nochmal hinlegen, wo er in den meisten Fällen den Ball nur noch ins leere Tor schieben muss...

@naked_truth:...so schaut`s aus...hübsch zurechtgemacht setzt man sich vor den PC wenn`s ins Kickerforum geht...man geht ja auch nicht im Jogginganzug zum Opernball...

@Toppi:...das mit dem Klon find ich einfach nur zum Kotzen...im Forum kann doch jeder seine Meinung sagen, da gibt`s keinen Grund für noch mehr Anonymität...es ist hier an Toleranz schon fast wie beim königlich bayerischen Amtsgericht...auch hier ist noch niemand auf die Guillotine geschickt worden...

Zum Verkauf von Teuchert gab es ja wohl auch vor Weihnachten eine Vorgeschichte aus der man ableiten kann, dass es keinen Sinn macht, ihn gegen seinen Willen in Nürnberg zu behalten...und dann hat ihn halt S04 für kleines Geld bekommen...wenn da die Interessenten aus England Schlange gestanden hätten, dann wäre der bestimmt nicht nach Gelsenkirchen gewechselt...und die Berater tun da auch noch ihr übriges dazu...

Apropos...ich wünsche noch allen Foristen - egal, ob sie meine Meinungen teilen oder nicht - ein gesundes neues Jahr 2018...

Let`s make Franken great again...
buchenhain8
Beitrag melden
03.01.18, 18:28

triple-fcb

Falsch Arrogant ist stark untertrieben ,und besser als alle in Deutschland richtig Aber Gottseidank auch nur in Deutschland ,weiter oben gibt es noch ein paar andere auch Gottseidank.
horseman64
Beitrag melden
03.01.18, 18:27

@ triple-fcb

Vermutlich gleich nachdem die Bayern den nächsten Spieler bei Hoffenheim eingesackt haben, die Schalker haben immerhin 3 Jahre dafür benötigt, die Bayern haben es in einem halben Jahr geschafft, in der Beziehung sind sie dann eben wirklich besser/schneller.
Das die Bayern arrogant sind merken sie vermutlich selber nicht mehr, haben sie sich schon dran gewöhnt.

Das Tischtuch zwischen Teuchert und dem Trainer ist nach der nicht erfolgten Vertragsverlängerung wohl zerschnitten gewesen was seine Einsatzzeiten ab dem 14 Spieltag belegen (grade mal 2x eingewechselt mit weniger als 10 Minuten Spielzeit). Da denke ich das ein weiterer Verbleib bei Nürnberg auch nicht zwangsläufig mehr Spielpraxis ergeben hätte.
Die Ablösesumme denke ich ist auch marktgerecht und wenn sich Teuchert wirklich seinem nachgesagten Talent (hab ihn noch nicht so häufig gesehen) entsprechend entwickelt wird er über kurz oder lang vermutlich auch Schalke verlassen und da wäre Nürnberg bei anfallenden Ablösesummen auch weiterhin beteiligt wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
naked_truth
Beitrag melden
03.01.18, 17:04

@ Boom77

Nie nicht. Ich mache mich immer hübsch für dieses Forum und sitze im feinsten Zwirn vorm PC. Es ähnelt ja oft einer bajuwarischen Selbstbeweihräucherungsmesse hier und ich kenne es nun Mal aus früher Kindheit, immer in "Sonntagskleidung" zur Kirche zu gehen.

Zum Thema: Guter Transfer, bei dem Schalke viel gewinnen und wenig verlieren kann. Dass es wieder Nürnberg ist, halte ich eher für einen Zufall. Schalke hat auf der Teuchert-Position Bedarf und hatte im letzten Winter dringend Bedarf nach einem Stoßstürmer und Burgstaller war ähnlich günstig zu bekommen bei ebenfalls nur noch einem halben Jahr Restvertrag (Schöpf war noch ein Heldt-Transfer und auch etwas teurer, weil noch längerer Vertrag). Etwas komisch finde ich nur, dass der Glubb sich auf den Deal einlässt. Da gehts um den Aufstieg und das macht mehr aus als die kolportierten 2 Millionen.

P.S.: Zu Goretzka - vielleicht geht er zu Bayern, vielleicht auch ins Ausland, Verbleib eher unwahrscheinlich, auch wenn ich mich als Blauer gerne vom Gegenteil überraschen lassen würde. Fix ist aber mMn gar nichts, denn auch drei Tage nach den Boulevard-Veröffentlichungen wird nix bestätigt. Könnte man doch. Es gibt nicht einen Grund, warum Bayern und Goretzka das verheimlichen sollten. Bayern muss Schalke nicht mehr um Erlaubnis bitten, zu verhandeln. Wir sind im letzten halben Jahr, ein Bayern-Vertrag zur neuen Saison wäre somit rechtsgültig. Salihamdzic muss also gar nicht auf schalke Rücksicht nehmen (das sagte er ja gerade). Und für Goretzka wäre es sogar am besten, jetzt - aus dem fernen Spanien - damit rauszurücken. Den üblichen Spießrutenlauf bei einem Wechsel zu Bayern gäbe es sowieso. Wer weiß ... vielleicht ist der Transfer ja ähnlich fix wie der von Sané zu Bayern seinerzeit. Ups.
Boom77
Beitrag melden
03.01.18, 15:56

@naked_truth

Solange sie während des Kommentierens nackt sind, dürfen Sie Ihr Pseudonym ruhigen Gewissens verwenden ;-)
Boom77
Beitrag melden
03.01.18, 15:19

@BayernJo73

Warum benutzen Sie einen Artikel über einen Wechsel eines Spielers vom 1. FC Nürnberg zu Schalke 04 um den FC Bayern zu beweihräuchern und gegen den BVB zu stänkern? Haben sie dafür an anderer Stelle nicht genug Möglichkeiten?

Und jetzt die viel wichtigere Frage: Ist Kopperle noch im Urlaub? Geht ja auch um seinen Glubb :-)

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Teuchert

Vorname:Cedric
Nachname:Teuchert
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:14.01.1997

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine