Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2018, 14:03

Leipzig: Forsberg weiter mit Problemen

RB startet ohne Werner, aber mit Sabitzer

Die Winterpause war auch für RB Leipzig kurz, aber dennoch tat die Unterbrechung "gut", sagt Ralph Hasenhüttl. Leipzigs Trainer bat seine Profis am Dienstagvormittag erstmals in diesem Jahr auf den Trainingsplatz. Während Marcel Sabitzer an der Einheit teilnahm, fehlten zwei Nationalspieler.

Timo Werner
Leidet derzeit unter einem Infekt: Timo Werner.
© imagoZoomansicht

Sabitzer absolvierte nach auskurierter Schulterverletzung weite Teile des etwa 90-minütigen Auftaktprogramms. Nur beim Abschlussspiel wurde der Österreicher noch geschont. "Es sieht gut aus bei ihm. Wir jagen ihn noch nicht in alle Zweikämpfe, aber er kann schon sehr viel mitmachen", sagte Hasenhüttl. Weniger erfreuliche Nachrichten konnte Leipzigs Coach indes von Emil Forsberg vermelden.

Weitere Untersuchung bei Forsberg

Die Bauchmuskel-Verletzung, die den Schweden bereits vor der Weihnachtspause außer Gefecht gesetzt hatte, bereitet weiterhin Probleme. Am Dienstag war deshalb eine Kontrolluntersuchung angesetzt. "Er ist noch nicht beschwerdefrei", sagte Hasenhüttl und erklärte: "Emil wird noch ein bisschen brauchen."

Werner und Halstenberg kehren zeitnah zurück

Die am Dienstag ebenfalls fehlenden Nationalspieler Timo Werner und Marcel Halstenberg werden hingegen zeitnah auf dem Trainingsplatz zurückerwartet. Werner macht ein Infekt zu schaffen. Halstenberg, der sich vor Weihnachten beim 2:3 gegen Hertha BSC die Hand gebrochen hatte, arbeitete im Innenbereich. "Halsti wird ein paar Wochen mit einer Schiene spielen müssen. Aber das geht", sagte Hasenhüttl, der "guter Dinge" ist, dass Halstenberg wie Sabitzer zum Rückrundenstart gegen Schalke zur Verfügung stehen.

Lose Vertragsgespräche mit Hasenhüttl

Zudem bestätigte der österreichische Trainer, der mit seinem Team auf ein Trainingslager verzichtet (Hasenhüttl: "Wir haben hier optimale Bedingungen und zwei intensive Wochen vor uns"), dass es vor der Weihnachtspause ein Gespräch mit den RB-Verantwortlichen über seinen im Juni 2019 auslaufenden Vertrag gegeben habe. "Es war ein erstes loses Gespräch. Beide Seiten haben sich darauf verständigt, dass es im Moment keine Eile gibt", sagte Hasenhüttl, der nach dem Weggang von Innenverteidiger Marvin Compper (Celtic Glasgow) derzeit keine weiteren Abgänge erwartet. "Bei mir war keiner im Büro. Ich gehe davon aus, dass uns keiner mehr verlässt", so der 50-Jährige.

Jan Reinold

Kommen und Gehen in Liga 1
Die Winterwechsel der Bundesligisten
Ujah, Terodde, Coke, Compper
Trikotwechsel im Winter

Die Winter-Transferperiode ist offiziell eröffnet - einige Wechsel waren zuvor schon unter Dach und Fach. Welche Spieler die Erstligisten verlassen werden, welche dazukommen - ein Überblick über die Wintertransfers in der 1. Bundesliga.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.01.18
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Köln nach eineinhalb Jahren

 
19.01.18
Mittelfeld

Darmstadt begrüßt Neuzugang aus Frankfurt

 
 
18.01.18
Abwehr

Augsburg: Leihe des Griechen ist perfekt

 
18.01.18
Mittelfeld

Stuttgart reagiert auf Verletzung des Portugiesen

 
1 von 69

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 19. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
18
7x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
13
6x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
19
6x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
16
5x
 
5.
Mathenia, Christian
Mathenia, Christian
Hamburger SV
17
5x
+ 6 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 19. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
18
7x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
13
6x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
19
6x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
16
5x
 
5.
Mathenia, Christian
Mathenia, Christian
Hamburger SV
17
5x
+ 6 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
ja, denke das wars für Gisdol von: Breukelen - 20.01.18, 20:13 - 2 mal gelesen
Wann kommt Schipplock? von: Hoellenvaaart - 20.01.18, 20:06 - 18 mal gelesen
Re: Ist Leon Bailey einer für Bayern? von: Ralleri - 20.01.18, 19:59 - 34 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine