Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.01.2018, 15:06

Brasilianer erschien nicht zur Abreise ins Trainingslager

Walace probt den Machtkampf - HSV will hart bleiben

Das neue Jahr beginnt für den Hamburger SV mit einer Negativnachricht. Als sich der HSV-Tross am Dienstagmittag um 13 Uhr am Hamburger Flughafen zum Abflug nach Jerez de la Frontera (Spanien) traf, fehlte ein prominenter Name: Olympiasieger Walace ist der Abreise ins Trainingslager ferngeblieben.


Aus dem Trainingslager des HSV in Jerez berichtet Sebastian Wolff

Der Hamburger Walace
Will weg und probt den Machtkampf mit dem Klub: Der Hamburger Walace.
© imagoZoomansicht

Hintergrund: Der Mittelfeldmann, der Ende Januar 2017 für zehn Millionen Euro aus Brasilien von Gremio Porto Alegre zu den Hanseaten stieß, will weg.

"Walace beschäftigt sich mit einem Wechsel", sagt HSV-Sportchef Jens Todt und verrät obendrein, dass er über das Fernbleiben vorab informiert war. "Der Spieler hat uns gegenüber persönliche Gründe angegeben. Aber wir haben das nicht akzeptiert."

Bis zum 3. Januar erwartet der HSV den 22-jährigen Mittelfeldspieler in Jerez. Dann werden klare Worte fallen. Todt: "Wir werden mit ihm darüber reden und sind auch mit seinem Berater im Austausch."

Unverändert ist die generelle Haltung der Hamburger in dieser Personalie. "Wir haben kein Interesse daran, ihn abzugeben." Die kommenden Tage werden zeigen, wie standhaft der HSV diesbezüglich bleibt.

Klar ist, einem Leihgeschäft würden die Hanseaten in keinen Fall zustimmen. Allenfalls eine Offerte aus der brasilianischen Heimat, die sich in der Größenordnung des Hamburger Investments vor einem Jahr bewegt, könnte ein Umdenken bewirken.

Kommen und Gehen in Liga 1
Die Winterwechsel der Bundesligisten
Ujah, Terodde, Coke, Compper
Trikotwechsel im Winter

Die Winter-Transferperiode ist offiziell eröffnet - einige Wechsel waren zuvor schon unter Dach und Fach. Welche Spieler die Erstligisten verlassen werden, welche dazukommen - ein Überblick über die Wintertransfers in der 1. Bundesliga.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

4 Leserkommentare

Samy795
Beitrag melden
02.01.2018 | 14:04

Es wäre äußerst begrüßenswert, wenn sich die Clubs endlich darauf verständigen könnten, gemeinsam gegen [...]
HannesBalla
Beitrag melden
01.01.2018 | 19:50

Wieder so ein Kerl, der mit dem Kopf durch die Wand will. Und wieder einer, der es nicht und nirgends [...]
Pizzabude
Beitrag melden
01.01.2018 | 17:36

Normal

Ein brasilianischer Olympiasieger - das allein sind schon zwei Attribute, die Begehrlichkeiten bei anderen [...]
Irriducibile11
Beitrag melden
01.01.2018 | 16:07

Ousmane Souza Silva oder Walace Dembele - das ist hier die Frage.

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Walace

Vorname:Walace
Nachname:Souza Silva
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:04.04.1995

Wechselbörse - Hamburger SV

NameZ/APositionDatum
Hwang, Hee-ChanSturm31.08.2018
 
Kostic, FilipMittelfeld20.08.2018
 
Ekdal, AlbinMittelfeld16.08.2018
 
Lacroix, LeoAbwehr10.08.2018
 
Mangala, OrelMittelfeld08.08.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine