Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2017, 23:47

Zudem Interesse an Fabian Lustenberger

Veh will Aehlig nach Köln locken

Der 1. FC Köln will nach kicker-Informationen Frank Aehlig zur Unterstützung des neuen Geschäftsführers Sport Armin Veh von RB Leipzig loseisen. Aehlig war bereits von Mai 2009 als Assistent von Veh in Wolfsburg tätig, als Veh Geschäftsführer Sport bei den Niedersachsen. Er blieb in dieser Funktion auch unter Geschäftsführer Dieter Hoeneß. Seit 2014 ist er in Leipzig als Sportkoordinator zur Unterstützung von Sportdirektor Ralf Rangnick tätig.

Frank Aehlig
Frank Aehlig: Wechselt er von Leipzig nach Köln?
© imagoZoomansicht

Vor seiner Zeit in Wolfsburg war der 49-jährige Aehlig in verschiedenen Funktionen bei Dynamo Dresden, SSV Reutlingen, FC Augsburg, LR Ahlen und dem 1. FC Kaiserslautern tätig. Sollte er sich zu einem Wechsel nach Köln entscheiden, stehen bei Sportdirektor Jörg Jakobs, dessen Vertrag ausläuft, die Zeichen wohl auf Abschied.

Derweil haben die Kölner auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive ein Auge auf den früheren Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger geworfen. Der Schweizer kam in Berlin in dieser Saison nur zu bisher sieben Einsätzen, davon nur drei in der Startelf.

Nach der Berliner Partie gegen Östersund zum Abschluss der Gruppenphase der Europa League zeigte sich Lustenberger selbst überrascht: "Ich weiß davon nichts, ein Wechsel ist kein Thema."

Thomas Hiete/rei

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lustenberger

Vorname:Fabian
Nachname:Lustenberger
Nation: Schweiz
Verein:Hertha BSC
Geboren am:02.05.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine