Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.12.2017, 23:48

Ballmagnet und Ballverteiler

96: Wechselplan ist für Schwegler "mehr als aufgegangen"

Bei seinem neuen Klub erreichte er schnell den Status der Unverzichtbarkeit. An Pirmin Schwegler hängt in Hannovers zentralem Mittelfeld einiges. Eine Last ist das nicht für den erfahrenen 30-Jährigen.

André Breitenreiter und Pirmin Schwegler
Unverzichtbar: Pirmin Schwegler (re.) spielt eine wichtige Rolle in den Planungen von 96-Coach André Breitenreiter.
© imagoZoomansicht

Natürlich kommen am Sonntag zum direkten Vergleich die Erinnerungen an den alten Klub noch einmal hoch. An Nadiem Amiri oder Mark Uth, mit denen er sich ab und zu immer noch schreibt. An einige andere aus dem Hoffenheimer Tross. Und natürlich an den Trainer, der Pirmin Schwegler im Sommer nur ungern nach zu 96 ziehen ließ. "Julian Nagelsmann sagte damals, dass er mich gerne noch dabei hätte", sagt der heutige Hannoveraner. "Aber ich habe nichts bereut. Ich wollte mehr Aussicht auf Spiele."

Die Rechnung ist aufgegangen

Ein halbes Jahr später kann der Schweizer mit Fug und Recht sagen, dass sein Plan bislang funktioniert. "Der Wechsel ist mehr als aufgegangen. So, wie man es sich erhofft." Schon früh erklärte sein neuer Trainer, André Breitenreiter, Schwegler zu seinem Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld. "Ich habe die Erwartungen schon auch schnell gespürt. Aber das ist ein schönes Gefühl, besser als umgekehrt!", lacht Schwegler. "Es ist auch eine große Wertschätzung. Ich will helfen, mit 96 die Ziele zu erreichen."

Ich freue mich immer über neue gute Leute. Aber wir haben auch schon einige starke Spieler hier und funktionieren als Einheit.Pirmin Schwegler über mögliche Neuzugänge

Als Ballmagnet in der Defensive und Ballverteiler im Spielaufbau kann ihm beim Aufsteiger derzeit kaum einer das Wasser reichen. Dieser Unverzichtbarkeitsstatus ehrt Schwegler, als Bürde sieht er ihn nicht, auch wenn er sich in der Hinrunde angeschlagen nun schon einige Male aufraffen musste und gegen seinen Grundsatz "Gesundheit geht vor" auflief. Wenn nun unter den geplanten Winter-Verpflichtungen der Niedersachsen auch ein Sechser mit ähnlichen Qualitäten als sein möglicher Stellvertreter käme, wäre dies also als Entlastung nicht schlecht. "Ich freue mich immer über neue gute Leute. Aber wir haben auch schon einige starke Spieler hier und funktionieren als Einheit."

Schneidezähne zwingen Schwegler zum Pausieren

Nach diversen Knieproblemen hatte zuletzt der erfahrene 30-Jährige eigentlich geglaubt, so ziemlich alle Arten von Verletzungen schon erlebt zu haben. Vor einigen Wochen gegen Dortmund aber kam unfreiwillig noch etwas hinzu: Der Verlust zweier Schneidezähne. Was kosmetisch heutzutage problemlos zu korrigieren ist, sorgte gesundheitlich für ein längeres Nachspiel. Weil bei dem Crash auch die Wurzeln der Zähne verletzt worden waren, entpuppten sich diese nun als Ursache für Fieber, das Schwegler etwa zuletzt vor dem Bayern-Spiel zum Pausieren zwang. Erst eine Wurzelbehandlung schaffte nun offenbar Abhilfe.

Fit für das Duell gegen den Ex

Rechtzeitig zum Kräftemessen mit dem Ex-Verein meldet sich Schwegler nun zurück und will den Hoffenheimern auf dem Platz zeigen, wie wohl er sich bei seinem neuen Arbeitgeber Hannover fühlt: "Es muss persönlich passen, damit es sportlich funktioniert. Und das hier bei 96 ist schon eine extrem coole Sache. Es herrscht eine große Verbundenheit im Team und um das Team herum."

Michael Richter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schwegler

Vorname:Pirmin
Nachname:Schwegler
Nation: Schweiz
Verein:Hannover 96
Geboren am:09.03.1987

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München35:1135
 
2RB Leipzig24:2127
 
3FC Schalke 0423:1726
 
4Bor. Mönchengladbach24:2625
 
5Bayer 04 Leverkusen29:1924
 
6TSG Hoffenheim25:2023
 
7FC Augsburg22:1723
 
8Borussia Dortmund35:2322
 
9Eintracht Frankfurt16:1522
 
10Hannover 9619:1922
 
11VfL Wolfsburg20:1918
 
12Hertha BSC20:2218
 
13VfB Stuttgart13:1917
 
141. FSV Mainz 0517:2416
 
15Hamburger SV13:2015
 
16SC Freiburg13:2815
 
17Werder Bremen11:1714
 
181. FC Köln9:313

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine