Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.12.2017, 17:58

Für Wood könnte Ito in die Startelf rutschen

Arp mit Sonderschicht - und neuem Partner?

Während des Vormittagstrainings der HSV-Profis am Mittwoch drückte Jann-Fiete Arp die Schulbank. Hamburgs Sturmhoffnung betrat erst am Nachmittag den Platz im Schatten des Volksparkstadions.

Ist er wieder alleinige HSV-Spitze? Der 17-jährige Jann-Fiete Arp.
Ist er wieder alleinige HSV-Spitze? Der 17-jährige Jann-Fiete Arp.
© imagoZoomansicht

Gemeinsam mit Bakery Jatta und dem vierten Torhüter Andreas Hirzel legte der 17-Jährige bei einsetzender Dunkelheit eine Extraschicht ein - um am Samstag wieder als alleiniger Stürmer aufzulaufen? Markus Gisdol hatte gegen Hoffenheim und in Freiburg sein System ein wenig modifiziert und Bobby Wood als hängende Spitze hinter dem Youngster aufgeboten. Was im Heimspiel gut funktioniert hatte, klappte im Breisgau nur unzureichend. Schon das Ende des Versuchs? "Mit zwei Stürmern zu spielen, ist eine Konstellation, die ich mir weiterhin gut vorstellen kann", sagt Gisdol, betont aber zweierlei: "Wir müssen die richtige Balance haben." Und: "Gegen Hoffenheim haben wir durch diese Konstellation mit beiden deutlich mehr Zugriff bekommen, in Freiburg war ich aber nicht so zufrieden, das war nicht optimal."

Bei der Nullnummer am Freitag war erstmals auch Arp in einer Bundesligapartie an seine Grenzen gestoßen, rangiert derzeit aber dennoch vor Wood. Eine denkbare Variante für das Wochenende wäre deshalb die Rückkehr von Tatsuya Ito als belebendes Element für die Außenbahn. Am Mittwoch trainierte der Japaner gemeinsam mit Linksverteidiger Douglas Santos lediglich individuell im Kraftraum. Der Einsatz des Duos gegen den VfL ist jedoch nicht in Gefahr.

Sebastian Wolff

Von Sahin bis Schaaf
Die jüngsten Spieler der 18 Bundesliga-Klubs
Feine Technik: Nuri Sahin.
BVB: Nuri Sahin, 6. August 2005

Mit 16 Jahren und 335 Tagen ist er der jüngste BVB-Spieler in der Bundesliga und gleichzeitig der Jüngste, der überhaupt jemals in der Bundesliga aufgelaufen ist: Nuri Sahin debütierte am ersten Spieltag der Saison 2005/06 für Borussia Dortmund beim Spiel in Wolfsburg (2:2). Beim 2:1 in Nürnberg am 14. Spieltag derselben Saison erzielte Sahin sein erstes Bundesliga-Tor. Damit ist er auch jüngster Torschütze der Liga.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Arp

Vorname:Jann-Fiete
Nachname:Arp
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:06.01.2000

weitere Infos zu Wood

Vorname:Bobby
Nachname:Wood
Nation: USA
Verein:Hamburger SV
Geboren am:15.11.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München35:1135
 
2RB Leipzig24:2127
 
3FC Schalke 0423:1726
 
4Bor. Mönchengladbach24:2625
 
5Bayer 04 Leverkusen29:1924
 
6TSG Hoffenheim25:2023
 
7FC Augsburg22:1723
 
8Borussia Dortmund35:2322
 
9Eintracht Frankfurt16:1522
 
10Hannover 9619:1922
 
11VfL Wolfsburg20:1918
 
12Hertha BSC20:2218
 
13VfB Stuttgart13:1917
 
141. FSV Mainz 0517:2416
 
15Hamburger SV13:2015
 
16SC Freiburg13:2815
 
17Werder Bremen11:1714
 
181. FC Köln9:313

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine