Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.12.2017, 15:01

Qualitative Dichte beim SC Freiburg

Schuster: "Über 20 Jungs, die das Niveau hochhalten"

Es war ein besonderes Lob, das Julian Schuster nach dem 0:0 gegen den Hamburger SV in der Mixed Zone loswerden wollte. Auch wenn das engagierte und gute Spiel zuvor nicht mit den erhofften drei Punkten belohnt worden war, zeigte es einmal mehr die Leistungsfähigkeit des SC Freiburg. Auch wegen der Ersatzspieler, glaubt Schuster.

Julian Schuster
Kompliment für den Kader: SC-Kapitän Julian Schuster.
© imagoZoomansicht

"Man merkt unter der Woche, dass das Niveau auch in den Spielern untereinander da ist", erklärte der Kapitän: "Vielleicht mal ein Kompliment: Wir haben genug Jungs, die bei den Spielen auf der Tribüne setzen. Die sind aber genauso verantwortlich dafür, dass wir am Wochenende die Qualität auf dem Platz zeigen können. Das ist momentan der gesamte Kader, das sind über 20 Jungs, die das Niveau hochhalten."

In der Tat. 25 Profis hat Trainer Christian Streich bislang eingesetzt, neben Keeper Alexander Schwolow also schon 24 Feldspieler, nur beim 1. FC Köln ist jeweils einer mehr. Darunter sind Akteure wie Onur Bulut (1 Spiel), Karim Guéde (1), Lukas Kübler (2), Vincent Sierro (1) und Caleb Stanko (2), die auch aus Verletzungsgründen nur ganz vereinzelt zum Einsatz kamen. Einzig Aleksandar Ignjovski stand von den fitten Feldspielern noch keine Sekunde auf dem Platz.

Extralob für Ravet

Als Beispiel nannte Schuster explizit Yoric Ravet, der am Freitag erstmals seit dem 3. Spieltag von Beginn an spielte, und Bartosz Kapustka, der nach zwei Startelfeinsätzen an den vergangenen Spieltagen dieses Mal nicht im Kader stand. "Joe Ravet hat in letzten Wochen nicht viel gespielt, Bartek hat letzte Woche von Anfang an gespielt und war heute nicht im Kader. Da sind wir schon wahnsinnig ausgeglichen", sagte Schuster: "Das ist für den Kopf nicht einfach. Deswegen wirklich ein Kompliment: Wenn man sieht, wie sie trainieren, das macht mir Spaß und das können nachher auch die Gründe sein, warum es in der Mannschaft so gut funktioniert."

Patrick Kleinmann

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schuster

Vorname:Julian
Nachname:Schuster
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:15.04.1985


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine