Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
D95
Beitrag melden
29.11.17, 17:51

Schiedsrichter einfach zu schlecht

Wie wäre es denn, wenn man an den Regelkenntnissen der Schiedsrichter ansetzt? Es würde schon wesentlich gerechter zugehen, wenn die Schiedsrichter taktische Fouls konsequent mit einer Gelben Karte bestrafen würden. Dann noch das konsequente Auflösen von Debattierrunden mit dem Schiedsrichter wieder durch das Vetteilen von Gelben Karten (Ausnahmen Kapitäne beider Mannschaften, Gefoulter und Foulspieler). Diese Regeln gibt es und werden von keinem Schiedsrichter angewendet. Gerade bei Videobeweissituationen hätte der Schiedsrichter wesentlich mehr Ruhe, wenn ihn nicht zehn Leute bedrängen.

Der Videobeweis kann noch so richtig sein, wenn die Leute, die mit ihm umgehen müssen, die Regeln falsch anwenden.
ToppiTrainergott
Beitrag melden
28.11.17, 19:00

@jack.biber.7

Ich bin in der Sache zwar anderer Ansicht als Sie, aber die Formulierung "ANNE WILL auf dem grünen Rasen" hat mich zum Schmunzeln gebracht. Sehr schön! :-)
Bodo_mit_dem_Bagger
Beitrag melden
28.11.17, 16:17

kein Freund des Video Beweises

englische Schiris? dann hätten wir gleich mehr Spielfluss, weil die ganzen Umfaller, dann keinen Freistoss mehr bekommen.

Generell finde ich den Videobeweis ne gute sache, aber so wie er im Moment benutzt wird, ist das doch lachhaft.

Und Prozensätze hin oder her, wenn da mehr als zwei Leute sich ne Szene anschauen, muss es doch möglich sein, dass nahezu immer richtig zu entscheiden. Grauzonen gibt es, auch Fehler, aber das sind eindeutig zu viel
jack.biber.7
Beitrag melden
27.11.17, 11:42

@nurschreiben @Semsemnamm

Wer Spass hat am Videobeweis (wie @sensemnamm) und wissen will wann der Schiri was und wieso dachte und dazu dann 5 Interviews (wie jetzt bei Augsburg vs Wolfsburg) vom Schiri sehen will und über den Schiri dann noch 3 Tage diskutieren will der kann das ja auch machen und sich die Schiri-Zeitung abonnieren.

Ich will aber lieber FUSSBALL sehen und kein "ANNE WILL auf dem grünen Rasen".

@nurschreiben: ich wollte mit dem Vergleich ausdrücken, dass wenn man Videomaterial aus allen Richtungen und ausreichend Zeit zur Beurteilung hat UND das Nummernschild des Verdächtigen und dann 25% Blitzerbescheide falsch sind, dann ist das einer Bananenrepublik würdig aber nicht dem größten Sportverein der Welt.

Der Videobeweis ist Bananenrepublik pur. Dilletanz ist höchster Vollendung. Das liegt leider so als Fakt auf dem Tisch.

In der PREMIER LEAGUE sind die Schiris seltsamerweise um Längen besser als die Deutschen.

BITTE DAS ENGLISCHE SCHIEDSRICHTERWESEN KOPIEREN!!!
nurschreiben
Beitrag melden
25.11.17, 00:42

Vergleixchsbeispiele

Ich bleibe mal beim Landratsamt und den Ärzten:
Wenn man so einen Vergleich zieht muss man das aber auch richtig machen.

Wenn das Landratsamt vorher 100 Fehler im Monat bei den Blitzerbescheiden macht und durch eine Technik nur noch 25 dann ist das doch ein Erfolg. Nicht perfekt aber deutlich besser.

Wenn Ärzte eine schwierige OP haben bei der im Jahr 100 sterben und durch die neue Technik nur noch 25 ist das auch ein Erfolg. Der würde sogar richtig gefeiert werdne.
Semsemnamm
Beitrag melden
24.11.17, 12:38

@jack.biber.7

Das ist Quatsch, was Sie schreiben. Ihre unsäglichen Vergleiche mit Landratsämtern oder Ärzten machen das auch nicht besser. Wie ich Ihnen schon sagte, vielleicht mal etwas weniger skandalträchtig und dafür sachlicher diskutieren.

Spaß am Spiel ist wohl subjektiv, ich empfinde den VB nach wie vor als Bereicherung. Nur weil die Medien die Negativbeispiele aufblasen, die vielen Positivbeispiele aber höchstens am Rande erwähnen, entsteht überhaupt so ein schlechtes Bild. Nüchtern betrachtet - und nichts anderes macht man, indem man solche Zahlen veröffentlicht - ist der VB durchaus positiv.

Im Übrigen gerade auch in anderen Ländern, z.B. in Italien ist man, außer bei Juve, äußert zufrieden mit dem VB. Dort geht man mit dem Thema sehr viel unaufgeregter um und gibt dem VB auch die Zeit, die er braucht. Nichts läuft in seiner Testphase perfekt, verstehen Sie das doch endlich!

Es ist wahrscheinlich einfach mal wieder die typisch deutsche Nörgelei und Schlechtmacherei, nur weil etwas nicht von Anfang an perfekt läuft.
jack.biber.7
Beitrag melden
24.11.17, 10:43

@Semsemnamm

25% Fehler sind nirgends auf der Welt eine "gute Quote". Wenn ein Arzt 25% völlig falsche Diagnosen trifft ist das keine "gute Quote". Und ein Arzt hat selten Videomaterial aus 20 Perspektiven vorliegen.

25% Fehler sind VÖLLIG inakzeptabel, da dürften 99% der Fans einig sein. Dann wie @kickandrush richtig sagt gibt es im Fussball fast nur KANN-Entscheidungen, was bedeutet die Quote wird NIE bei 100% liegen.

Was opfern wir für 75%? 100% Spass am Fussball. Ich habe bei dem Leipzig-Bayern-Spiel in der Liga abgeschaltet, weil ich diese "Show" nicht sehen will.

Wenn man internationale Stimmen anschaut gibt es hier überall nur Unverständnis.
Die Bundesliga schaufelt sich hier ihr eigenes Grab mit dem VA-Monster.
Sly37xx
Beitrag melden
24.11.17, 10:42

Statistik ist völlig egal

Hier nun irgendwelche Prozentzahlen anzuführen, um den Videobeweis doch noch irgendwie als Erfolg zu werten, ist doch völliger Humbug.
Fakt ist,wenn man nur mal das Freiburger Söyüncü-Rot betrachtet, dass manche VB-Fehlentscheidungen eine größere Tragweite hatten als andere.
In diesem Fall wurde Söyüncü ja nicht nur vom betreffenden Stuttgart-Spiel ausgeschlossen, sondern stand aufgrund der Sperre für das nächste Spiel ebenso nicht zur Verfügung. Das kann man eindeutig nicht mit ner VB-Fehlentscheidung vergleichen, die lediglich Auswirkungen auf das jeweilige Spiel hatte.
Dazu kam es ja nur, weil die VB-Regeln nach den ersten Spieltagen heimlich geändert wurden. Nach den öffentlichen Diskussionen wurde da ja jetzt nun wieder zurückgerudert. Dass dies also nochmal vorkommt, ist wahrscheinlich auszuschließen.
Und in diesem Fall muss man definitiv von Wettbewerbsverzerrung sprechen, Testphase hin oder her. Ich kann die Grundlagen einer Testphase nicht einfach während eines bestimmten Zeitraumes mehrmals ändern, schon gar nicht heimlich.
Ausserdem wird ja immer wieder gesagt, dass sich alles während einer Saison ausgleicht, genau das kann ich hier überhaupt nicht sehen, denn der VB wurde ja inzwischen wieder angepasst, so dass diese VB-Fehlentscheidung nicht mehr unbedingt vorkommen dürfte.
Die Leidtragenden in diesem Fall sind ein bestimmter Spieler und Verein, ein mentaler Knacks ist durch diese Umstände auch nicht auszuschliessen.
Dabei ist es nun völlig irrelevant, welche Prozentsätze hier nun präsentiert werden, um einen Erfolg zu sehen. Was hier nämlich fehlt ist eine Statistik die aufzeigt, welche Vereine von den richtigen VB-Entscheidungen mehrfach profitiert haben und welche Vereine die Leidtragenden durch falsche VB-Entscheidungen waren.
Diese Statistik würde die Ungerechtigkeit deutlich aufzeigen, weil es dann am Ende des Tages doch wieder die großen Vereine sind, die da einen guten Schnitt machen. Und kommt mir jetzt bitte keiner und sagt, dass Vereine wie Bayern und Co. eben einen faireren Fussball mit weniger strittigen Szenen spielen....
VB-Fehlentscheidungen gegenüber bestimmten Vereinen zu verteidigen oder einfach unter dem Deckmantel "Testphase" herunterzuspielen ist untragbar, es geht hier schlicht und ergreifend um Bundesligaexistenzen. Da hilft es überhaupt nicht auf die richtigen VB-Entscheidungen hinzuweisen, die jedoch andere Bundesligavereine betroffen haben.
Das ist die eigentliche Unfairness, wenn wir über den VB sprechen. Entweder die TV-Bilder zeigen eindeutig, dass der Schiedsrichter falsch lag, dann ok. Falls es sich aber um eine Kann-Entscheidung handelt, dann sollte der Schiedsrichter überhaupt nicht vom VAR kontaktiert werden und die urpsrüngliche Schiedsrichterentscheidung Bestand haben.
Rohr05
Beitrag melden
24.11.17, 07:59

Wo wird denn über das nicht Eingreifen gesprochen??

Der VA war zu Beginn ein erhofftes Invest, um Fairness zu ermöglichen.
Die Umsetzung aller Beteiligten ist leider mehr als Mangelhaft.
In der ganzen Diskussion des Herrn Fröhlich, fehlt vollkommen die Betrachtung der Szenen, an der der VA gar nicht reagiert hat, obwohl das dringend notwendig gewesen wäre?
weidibanger
Beitrag melden
23.11.17, 18:07

@semsemnamm

Stimmt, bei den Prozenten hatte ich einen Denkfehler.

Eigenen Beitrag verfassen

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
15
6x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
16
6x
 
3.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
11
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
15
5x
 
5.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
16
5x
+ 4 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
15
6x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
16
6x
 
3.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
11
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
15
5x
 
5.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
16
5x
+ 4 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Forumsramschrunde 2017/2018 - 17. Spieltag von: Dabster - 14.12.17, 23:46 - 9 mal gelesen
Mein 10.000er Beitrag im WB3 - passt! :-D von: Dabster - 14.12.17, 23:43 - 10 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2017/18 - 17.Spieltag von: Dabster - 14.12.17, 23:39 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine