Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.11.2017, 10:45

Offizielle Anfrage des Verbandes liegt vor

Tunesien lockt Khedira - Lockt die WM Khedira?

Rani Khedira ist nach seinem Wechsel von RB Leipzig zum FC Augsburg in der Bundesliga angekommen. Am dritten Spieltag rutschte er in die erste Elf der Fuggerstädter - und seitdem überzeugte er. Das ist auch dem tunesischen Verband aufgefallen, für den der Sohn einer Deutschen und eines Tunesiers für das nordafrikanische Land spielberechtigt wäre. Den 23-Jährigen lockt die WM.

Geht der Blick auch Richtung Tunesien? Rani Khedira hat eine offizielle Anfrage der Nordafrikaner vorliegen.
Geht der Blick auch Richtung Tunesien? Rani Khedira hat eine offizielle Anfrage der Nordafrikaner vorliegen.
© imagoZoomansicht

Die Tunesier haben sich als eines von fünf afrikanischen Teams für die globale Endrunde in Russland qualifiziert und buhlten um den Mittelfeldspieler. "Fakt ist, die wollen. Der Verband hat offiziell angefragt", sagt Khedira dem kicker.

Trotz seiner doppelten Staatsangehörigkeit war bisher ein Einsatz für Tunesien nie ein Thema gewesen für den jüngeren Bruder des Weltmeisters Sami Khedira. Spielberechtigt wäre er für die Nordafrikaner, auch wenn er für diverse U-Mannschaften des DFB gespielt hat - zuletzt 2013 für die U 19.

Die Aussicht auf eine WM-Teilnahme ist aber natürlich verlockend. Allerdings will Khedira abwarten. "Ich habe mich dazu noch nicht entschieden. Ich möchte erst einmal in der Bundesliga Fuß fassen und mich weiterentwickeln. Ich will mal die nächsten zehn Spiele spielen und dann können wir uns irgendwann im Frühjahr zusammensetzen und gucken, ob es für beide Seiten passt. Das ist der Stand."

Es muss Sinn für beide Seiten machen. Ich muss dem Land helfen können, das Land muss mir helfen können.Rani Khedira

Eine einfache Entscheidung ist es nicht, denn: "Ich spreche kein Arabisch, kein Französisch. Ich kenne kaum einen Spieler von da. Es ist was komplett Anderes. Es muss Sinn für beide Seiten machen. Ich muss dem Land helfen können, das Land muss mir helfen können und wenn das nicht gegeben ist, braucht man es nicht machen, weil es dann in die Hose geht", erklärt Khedira.

Mounir Zitouni

Bundesliga, 2017/18, 12. Spieltag
Bayern München - FC Augsburg 3:0
Bayern München - FC Augsburg 3:0
Lewandowski 2.0?

Mal was Neues: Robert Lewandowski spielt gegen Augsburg mit blondierten Haaren.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Khedira

Vorname:Rani
Nachname:Khedira
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:27.01.1994

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München30:829
 
2FC Schalke 0416:1023
 
3RB Leipzig20:1523
 
4Bor. Mönchengladbach21:2121
 
5Borussia Dortmund29:1620
 
6TSG Hoffenheim21:1520
 
7Eintracht Frankfurt14:1219
 
8Hannover 9615:1518
 
9Bayer 04 Leverkusen25:1817
 
10FC Augsburg16:1416
 
11VfB Stuttgart12:1516
 
121. FSV Mainz 0513:1715
 
13VfL Wolfsburg16:1714
 
14Hertha BSC16:1914
 
15Hamburger SV10:2010
 
16Werder Bremen8:148
 
17SC Freiburg7:248
 
181. FC Köln4:232

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine