Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
olliundseinkahn
Beitrag melden
13.10.17, 18:44

@ Burebista du hast es genau erfasst-Ancelotti war der falsche Trainer

Kimmich hat es auf den Punkt gebracht. Man merkte doch schon die ganze Zeit, dass die Spieler nicht fit wirkten. Wenn man liest, dass nur 10 Min. zum aufwärmen waren und die Trainingseinheit auch nur 1 Std war, da trainieren wir in der Regio Liga härter. Der Rauswurf von Carlo war schon lange überfällig.
Kimmich wird seinen Weg gehen, in der N11 genauso wie bei den Bayern. Er wird/ist der Nachfolger von Lahm.
Wer der neue Trainer nach der Saison wird, steht in den Sternen. Jogi ins Spiel zu bringen ist gar nicht so verkehrt aber ich glaube, dass er beim DFB in Rente gehen wird. Nagelsmann ist zwar ein dyn. junger Trainer, meiner Meinung passt er noch nicht zu den Bayern. Er sollte mal noch ein paar Jährchen hinzulernen um erst dann mit den ,,Weltstars" zu arbeiten. Wer sagt denn, dass Jupp nach der Saison aufhört? Vielleicht ist er nochmals erfolgreich und verlängert dann.
Burebista
Beitrag melden
13.10.17, 07:40

Es geht um Fitness, Taktik, das Mentale. Dass wir wieder als Team funktionieren.

soviel zum thema: nicht nachtreten.

das heißt dann soviel, dass ihnen ancelotti nur das kaugummikauen beigebracht hat.;-)

fan
HannesBalla
Beitrag melden
12.10.17, 14:37

Genau richtig, kaum einer der Bayern Spieler war auf Normalniveau. Bleibt abzuwarten, ob Jupp das Ruder rumreissen kann.
Kopperle
Beitrag melden
12.10.17, 13:31

@Boom

...dem Namen nach ist KSCitizen Einwohner von Kassel...mit dem KSC hat er nix am Hut...:-)
Vilomaro
Beitrag melden
12.10.17, 11:31

auf dem richtigen Weg....

Es ging um Fitness, Taktik und Mentales sprich Einstellung (oder auch fehlende Kommunikation)... sagt alles und trifft 100% zu, besser gesagt traf zu, weil mit Heynkes ein anderer Wind wehen wird! Ich kann mir schon vorstellen, dass die Bayern wieder richtig jetzt zulegen und sich mit dem BVB ein tolles Rennen in der BL liefern werden.... international jedoch sehe ich es nicht so rosig, die DFB-Vereine haben leider doch allgemein ziemlich den Anschluss nach vorne verloren und das sieht man ja auch deutlichst an den Ergebnissen! Für die Bayern wird es auch schwer, weniger wegen des wahrscheinlichen Erreichens des Achtelfinale, doch dann weht eine sehr steife Prise aus Nordost.... Thema Kimmich: der Junge wird seinen Weg gehen, er ist ehrgeizig und spielstark!
krausedi
Beitrag melden
12.10.17, 09:12

Jogi macht es

Hoffentlich!
Boom77
Beitrag melden
12.10.17, 09:09

@KSCitizen

Ist sicherlich eine Option. Ich hoffe, der klinsi wurd dann sein Co-Trainer (Spezialgebiet: Feng Shui) :-)

Noch eine Frage an Sie: Sind Sie KSC-Supporter? Man könnte meinen, der Username sei selbsterklärend, aber muss ja nicht immer so sein und könnte ganz andere Hintergründe haben, die sich mir so nicht erschließen ;-)
KSCitizen
Beitrag melden
11.10.17, 23:10

Jogi macht es

Ich frage mich warum die Presse so hartnäckig die naheliegendste Erklärung der FCB Trainerentscheidung vermeidet: nach der WM wird JL Trainer bei den Bayern.

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kimmich

Vorname:Joshua
Nachname:Kimmich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:08.02.1995

weitere Infos zu T. Müller

Vorname:Thomas
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:13.09.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun