Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.10.2017, 14:05

Leipzig: Entscheidung über Dortmund-Einsatz "Ende der Woche"

Jubel für Werner: Stürmer wieder am Ball

Offenbar haben die Leipziger Fußball-Fans ihre Mannschaft vermisst. Über 100 Zuschauer säumten die Rasenplätze des Trainingszentrums von RB Leipzig. Das erste Training nach den Länderspielen fand noch mit dezimierter Besetzung statt. Aber ein Rückkehrer sorgte für große Freude.

Timo Werner
Hatte am Dienstag bereits wieder den Ball am Fuß: Leipzigs Timo Werner nahm das Training auf.
© picture allianceZoomansicht

Als Timo Werner den Rasen etwa 20 Minuten nach seinen Teamkollegen betrat, brandete Jubel auf unter den Zuschauern. Der Leipziger Top-Stürmer ist zugleich auch ein Liebling des Publikums. Nach der rätselhaften Fehlstellung im Nacken-Rückenbereich stand Werner nun erstmals wieder auf dem Platz. "Timo hat individuell trainiert. Wie geplant versuchen wir jetzt die Belastung zu steigern. Vielleicht kann er morgen schon mit der Mannschaft mittrainieren", verriet Trainer Ralph Hasenhüttl nach der Einheit.

Immerhin hatte Werner am Dienstag schon wieder einen Ball am Fuß, während er die individuellen Übungen absolvierte. Was das nun für die Partie am Samstagabend bei Borussia Dortmund (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) bedeutet, ist aber noch vollkommen offen. "Entscheidungen trifft man dann, wenn sie zu treffen sind. Und das ist am Ende der Woche der Fall", meinte Hasenhüttl. Nach rund 50 Minuten ging Werner wieder vom Platz, schrieb fleißig Autogramme. Ihm gehe es "etwas besser", sagte der Stürmer.

Spieler kommen "peu à peu" zurück

Neben Werner fehlten noch ein paar weitere Spieler: Yves Mvogo, Emil Forsberg und Peter Gulasci sind noch mit ihrer jeweiligen Länderauswahl unterwegs. Stefan Ilsanker hat einen gebrochenen Zeh, Marcel Sabitzer absolvierte nach seiner Weisheitszahn-OP eine kurze Einheit vor dem Rest der Mannschaft. Yussuf Poulsen weilt zwar wieder in Leipzig, bekam aber noch einen freien Tag spendiert. "Wir haben heute 15 Feldspieler an Bord. Die Spieler kommen peu à peu zurück", fasste Hasenhüttl zusammen. Bereits am Dienstag begann mit einigen Inhalten die direkte Vorbereitung auf das Spiel bei Tabellenführer Dortmund.

Fabian Held

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 10.10., 17:09 Uhr
Jubel in Leipzig – Werner trainiert wieder
Die Zuschauer am Leipziger Trainingsgelände jubelten, als sie Timo Werner auflaufen sahen. Der Torjäger absolvierte noch eine individuelle Einheit und könnte laut Trainer Ralph Hasenhüttl schon morgen mit der Mannschaft trainieren. Ob er rechtzeitig zum Spitzenspiel in Dortmund fit wird, ist noch offen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine