Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.10.2017, 18:00

Hertha: Stocker trainiert wieder, Langkamp fällt weiter aus

Pause für Jarstein

Ohne Stammkeeper Rune Jarstein hat Hertha BSC am Montagnachmittag die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) aufgenommen. Der Norweger laboriert an leichten Knieproblemen, will aber am Dienstag oder Mittwoch wieder einsteigen. Den Einsatz von Innenverteidiger Sebastian Langkamp schreibt Trainer Pal Dardai derweil ab.

Rune Jarstein
Tritt dieser Tage etwas kürzer: Rune Jarstein.
© imagoZoomansicht

"Bei Basti wird es schwierig. Das Schalke-Spiel können wir nach meinen Informationen vergessen, aber vielleicht gibt es ja eine Wunderheilung", sagte Dardai nach der Übungseinheit am Montag über Innenverteidiger Langkamp. Der Abwehrspieler hatte sich vor elf Tagen beim Europa-League-Auftritt bei Östersunds FK (0:1) eine Wadenverletzung zugezogen und war gegen seinen Ex-Klub FC Bayern (2:2) ausgefallen. Damit dürften auch gegen Schalke Karim Rekik und Niklas Stark erste Wahl in der Berliner Abwehrzentrale sein.

Jarstein will unterdessen am Dienstag, spätestens am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen - hält er seinen Fahrplan ein, dürfte sein Einsatz gegen Schalke nicht gefährdet sein. "Vielleicht tut ihm ein Tag mehr Pause gut, aber es sieht nicht so schlimm aus", sagte Dardai. "Rune meint, er kann gegen Schalke spielen. Aber der menschliche Körper ist kein Roboter. Er ist alt genug, er entscheidet selbst."

Jarstein hatte beim 8:0-Sieg in der WM-Qualifikation in San Marino am Donnerstag das Tor der norwegischen Nationalmannschaft gehütet. Das Spiel am Sonntagabend in Oslo gegen Nordirland (1:0) hatte er bereits ausgelassen, Örjan Nyland (Ingolstadt) vertrat ihn. Sollte Jarstein ausfallen, stünde Thomas Kraft parat, der in dieser Saison die Europa-League-Spiele bestreitet und dadurch Spielpraxis hat.

"Ich will in dieser Woche noch ein bisschen was sehen"

Valentin Stocker
Wieder voll dabei: Valentin Stocker.
© imagoZoomansicht

Wieder voll dabei ist seit Montag Valentin Stocker. Der Schweizer hatte in der Vorwoche wegen Beschwerden am Knie und an der Achillessehne pausiert. Neuzugang Davie Selke darf gegen Schalke erwartungsgemäß auf sein Pflichtspieldebüt für Hertha BSC hoffen. "Wenn alles glatt läuft, nehme ich ihn als Joker mit", kündigte Dardai an. "Aber ich will in dieser Woche noch ein bisschen was sehen."

Der Angreifer, für den Hertha im Sommer die Klub-Rekordablöse von 8,5 Millionen Euro an RB Leipzig überwies, ist nach seinem Knochenmarködem am Mittelfuß genesen und hatte am Freitag in einem Testspiel gegen eine Polizei-Auswahl (1:1) 90 Minuten Spielpraxis erhalten. Danach hatte der U-21-Europameister gesagt: "Ich hoffe, dass ich jetzt auch in der Liga so schnell wie möglich meine ersten Minuten mache." Die Hoffnung dürfte sich am Samstag erfüllen.

Steffen Rohr

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Jarstein

Vorname:Rune
Nachname:Jarstein
Nation: Norwegen
Verein:Hertha BSC
Geboren am:29.09.1984

weitere Infos zu Stocker

Vorname:Valentin
Nachname:Stocker
Nation: Schweiz
Verein:Hertha BSC
Geboren am:12.04.1989

weitere Infos zu S. Langkamp

Vorname:Sebastian
Nachname:Langkamp
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:15.01.1988

weitere Infos zu Dardai

Vorname:Pal
Nachname:Dardai
Nation: Ungarn
Verein:Hertha BSC

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Gründungsdatum:25.07.1892
Mitglieder:35.150 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 2
14053 Berlin
Telefon: (0 30) 30 09 28 0
Telefax: (0 30) 30 09 28 94
E-Mail: info@herthabsc.de
Internet:http://www.herthabsc.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine