Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.08.2017, 16:39

HSV-Stürmer meldet sich zu Wort

"Gut überstanden": Müller erfolgreich von FC-Arzt operiert

Den Daumen nach oben gestreckt, im Gesicht ein Lächeln - HSV-Angreifer Nicolai Müller (29) hat sich nach seiner Kreuzband-Operation zu Wort gemeldet.

Nicolai Müller
Daumen hoch! So zeigt sich Nicolai Müller nach seiner Knie-OP am Mittwoch auf Instagram.
© instagram.com/nicolai.mueller27Zoomansicht

Müller war beim Bundesliga-Auftaktspiel des Hamburger SV gegen den FC Augsburg (1:0) am Samstag beim Jubeln über sein frühes Tor zum 1:0 mit dem rechten Bein weggerutscht und hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Der erste Schritt zur Genesung ist nun vollbracht, Müller wurde am Mittwoch in Köln von FC-Mannschaftsarzt und Knie-Spezialist Peter Schäferhoff erfolgreich operiert.

"Hey Leute, erstmal DANKE für die vielen Genesungswünsche in den letzten Tagen", schrieb er anschließend bei Instagram zu einem Foto, das ihn lächelnd und mit dick bandagiertem rechten Bein auf dem Krankenbett zeigt. "Die OP heute habe ich gut überstanden." Jetzt steht eine monatelange Reha an, ehe Müller wieder auf den Rasen zurückkehren kann.

jpe

Fernbedienungen, Kamele, Kinder
Müllers Vorgänger: Kuriose Fußballer-Verletzungen
Die kuriosesten Verletzungen
Wenn Eier explodieren

Ein Kreuzbandriss beim Torjubel? Manche Fußballer haben sich noch kurioser verletzt: Eine Auswahl verhängnisvoller Begegnungen und skurriler Unfälle - mit Fernbedienungen, Kamelen und Kindern.
© imago/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu N. Müller

Vorname:Nicolai
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:25.09.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine