Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.08.2017, 19:15

Freiburger Trainer ist der dienstälteste Trainer in der Bundesliga

"Er lebt die Werte unseres Vereins": Streich verlängert beim SC Freiburg

Was der kicker bereits Ende Juni bereichtet hat, ist nun gewiss: Der SC Freiburg hat den im Juni 2018 auslaufenden Vertrag mit Trainer Christian Streich mit sofortiger Wirkung verlängert. Über die Vertragslaufzeit und Details wurde wie von den Breisgauern gewohnt Stillschweigen vereinbart. Einen Anhaltspunkt gibt es aber.

Christian Streich
Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich.
© imagoZoomansicht

Seit Dezember 2011 und damit seit fast sechs Jahren ist Christian Streich nun schon Cheftrainer des SC Freiburg. Dem Verein gehört der 52-jährige Coach sogar schon seit 1995 ein - damals noch als erfolgreicher Jugendtrainer, der zum Beispiel im Jahr 2008 die A-Jugendmeisterschaft gewann.

Allein die jüngsten Erfolge unterstreichen, warum der Sportclub auch in der Zukunft voll auf den dienstältesten Trainer der Bundesliga setzt: Nach dem Bundesliga-Wiederaufstieg 2015/16 folgte jüngst der souveräne Klassenerhalt sowie der Sprung in die Europa-League-Qualifikation (Aus in der 3. Runde gegen den slowenischen Vertreter Domzale).

Streich "lebt die Werte unseres Vereins"

"Christian Streich und sein Trainerteam arbeiten mit großem Engagement und Erfolg an der sehr anspruchsvollen Aufgabe, gemeinsam mit uns den Bundesliga-Standort Freiburg zu sichern und sportlich zu entwickeln", teilte SCF-Sportvorstand Jochen Saier in einem offiziellen Statement mit. "Wir sind von der Zusammenarbeit überzeugt und gehen den gemeinsamen Weg auch über die aktuelle Saison hinaus weiter."

Vereinspräsident Fritz Keller äußerte sich ebenfalls: "Christian Streich holt aus den Möglichkeiten hier das Optimale heraus. Er lebt die Werte unseres Vereins und vertritt sie glaubhaft nach innen und nach außen. Auch daher setzen wir das erfolgreiche Teamwork mit Freude fort."

Freiburger Trainer ist seit fünf Jahren im Amt
"Dafür leben wir!" - Christian Streich in 25 Sprüchen
Christian Streich
Best of Streich

So viel Kontinuität ist im schnelllebigen Fußballgeschäft nicht alltäglich - und er als Typ auch nicht: Seit fünf Jahren ist Christian Streich beim SC Freiburg als Cheftrainer im Amt. Emotionen gehören genauso fest zu ihm wie sein Dialekt. Hier präsentieren wir 25 seiner schönsten Sprüche - über Senf und Vieh, Ernstes und Heiteres.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild

Streich: "Man kann nicht sagen, dass es auf ewig zusammenbleibt"

Bis wann dieses "Teamwork" gilt, verrieten die Freiburger in altbekannter Manier nicht. Allerdings könnten zwei andere Vertragsverlängerungen als Indiz gelten: Anfang Juli hatte der Sportclub das Arbeitsverhältnis mit den beiden geschäftsführenden Vorständen Jochen Saier und Oliver Leki bis 2021 ausgedehnt.

Die Streich-Verlängerung indes hatte sich schon längst angedeutet - bereits im Juni hatte der kicker berichtet, dass der Trainer im Breisgau bleiben wird. Sportvorstand Saier hatte damals eine "zeitnahe" Entscheidung angekündigt. Und auch Streich selbst hatte im Mai bereits gegenüber dem kicker gesagt, dass die mögliche Vertragsverlängerungen für ihn kein Thema sei, er aber sich natürlich mit der Vereinsführung austausche: "Wir reden darüber, wie es der Verein sieht und wie wir das sehen. Jeder Einzelne von uns Trainern (Co-Trainer Lars Voßler, Co-Trainer Patrick Baier, Torwart-Trainer Andreas Kronenberg, Athletik-Trainer Simon Ickert und inzwischen auch Co-Trainer Florian Bruns; Anm.d.Red.) hat eine eigene Lebensgeschichte. Man kann nicht sagen, dass es auf ewig zusammenbleibt. Das wird auch nicht so sein. Ich habe auch ein paar Monate vor Vertragsende keine existenziellen Ängste. Wir reden miteinander, dann findet man zusammen." Das ist nun erfolgreich geschehen und wird eben vorerst in genau jener Zusammenstellung weitergeführt...

mag

Neue Verantwortliche bei Leverkusen und Schalke
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
André Breitenreiter, Hannes Wolf, Peter Stöger und Peter Bosz.
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

Wie lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer? Und seit wann betreuen sie ihre Mannschaft? Klicken Sie sich durch die kicker-Bildergalerie...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

18 Leserkommentare

Juno2015
Beitrag melden
18.08.2017 | 16:09

Streich =

- sehr guter Trainer. Was er aus den (aktuell noch) wenigen Mittel des SCF seit Jahren m[...]
yoxxx
Beitrag melden
18.08.2017 | 14:42

Liebe Gutmenschen

gut, dass es euch gibt. Und gut, dass es Menschen gibt, die verstehen, dass man nicht jede Ansicht beruflichen [...]
WernerP27
Beitrag melden
18.08.2017 | 14:18

Mir kenne alles aussa Hochdeitsch

und ein Stück Authentizität gerettet. Und das Saisonziel Top 20 in Deutschland ist ja erreicht, dank [...]
retiled
Beitrag melden
18.08.2017 | 13:40

schwach!

bis jetzt nur 4 gutmenschen?
er sollte sich auf die kanzel stellen und predigen! da hätte er gähn[...]
Psternak
Beitrag melden
18.08.2017 | 11:57

Nach Otto Rehhagel und Jürgen Klopp der beste deutsche Trainer...

...ever. Da können mir die Geringschätzer von Volkstümlichkeit und andere Skeptiker erzählen, was sie [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Streich

Vorname:Christian
Nachname:Streich
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Freiburg
Gründungsdatum:30.05.1904
Mitglieder:12.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau
Telefon: (07 61) 38 55 10
Telefax: (07 61) 38 55 11 50
E-Mail: scf@scfreiburg.com
Internet:http://www.scfreiburg.com


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun