Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eigenen Beitrag verfassen
derwurm
Beitrag melden
14.08.17, 12:49

wo ist das Problem?

ich habe das Gefühl hier werden Probleme diskutiert die garnicht exestieren.
Höwedes wird sich diese Saison reinhängen (müssen) um Stammspieler zu sein. Die WM steht an und ich denke er will auch nach Russland. Also kein Bonus bei der Aufstellung weil er Kapitän ist. Der Fährmann ist gesetzt und macht seit länger Zeit einen guten sicheren Job. Mit Goretzka gibt Tedesco einem der jungen mehr Verantwortung ist doch gut. Was intern gelaufen ist wissen wir eh nicht. Aber ich denke das ist alles kein Problem was uns Sorgen machen sollte. Ich seh das unter dem Motto:
Stillstand ist der Tod, Veränderung bringt Fortschritt.

Glück auf, in eine starke Saison 2016/17
bananenmonster
Beitrag melden
14.08.17, 11:49

Die übliche Vorgehensweise

eines neuen Trainers.
Altgediente Spieler zurechtstutzen, um die eigene Autorität zu untermauern.

Armselig.
MickyZ1
Beitrag melden
13.08.17, 13:14

Bei jedem Bundesliga-Verein würde eine solche Entscheidung, eine Woche vor Beginn der Bundesliga, für Unruhe sorgen. Bei Schalke aber ist das die Einladung zum Chaos. Man muss die Reaktionen hier lesen und man weiß, die Hoffnung auf eine ruhige Saison wird sich wieder einmal nicht bestätigen!
Sonnenloewe
Beitrag melden
13.08.17, 10:41

@EuroCafe

Ihre Aussage:
"Sorry an alle Schalker, aber hier müssen die Fans nun etwas unternehmen ->"

gehen sie mal in sich
denken sie mal über ihre hier geschriebenen Worte nach!!

Was füre ein XXXXXX sorry - sowas verliert die Kuh beim Grasen!!

Wurde in Ihrem Verein noch nie ein Spielführer vom Trainer bestimmt??
Das der Bene angefressen ist - ja das hat er im andereen Atrtikel mitgeteilt.
Ist auch nicht schlimm denn der kann das ab

Aber warum versuchen Sie nun Unruhe unter den Fans zu schüren??
Glauben Sie, das wenn nun 1000 "Fans" vor der Geschäftstelle stehen und demonstrieren, der Trainer seine Entscheidung revidiert??
Im Leben nicht - bei keinem Verein.
kyst
Beitrag melden
13.08.17, 10:38

Hm, komisch

Ich finde die Begründung halbwegs nachvollziehbar.

Ganz abgesehen davon, dass wenn gar nichts geht - und anders kann man letzte Saison ja wohl kaum nennen - dann muss einfach mal was neues, egal ob es direkt Sinn macht, Hauptsache durcheinanderbringen, um vom Alten wegzukommen.

Und Höwedes: die letzten zwei, oder war'n's sogar 3?, Jahre hat er doch schön ganz oft gefehlt, oder war mehr oder weniger daneben. Hatte auch gute Spiele/ Phasen, keine Frage, aber eben nicht so der Mitreißer/ Hochhalter mit 100%-Garantie, wie man es (von) ihm durchaus gewünscht hätte.
(Ja, ich bin immer noch mordsmäßig beeindruckt von seinem Auftreten bei der WM - das bleibt für immer.)

Und dass sich manche Schalker Spieler hinter ihm versteckten, es ihm überliessen für immer und immer mal wieder hundsmiserable Spiele und Ergebnisse geradezustehen - will das ernsthaft jemand bestreiten? Nach DER letzten Saison?
Kopperle
Beitrag melden
12.08.17, 22:47

@witti25

...mit offenen Karten spielen?...ehrlich sein?...das geht doch nicht...zumindest nicht dort und von denen...der Bene ist ja nicht blöd...der wäre schneller in England, als Tedesco auf Deutsch bis drei zählen kann...

@retiled:...cool...westpfälzisch-mittelfränkische Allianz?...:-)
rakete_rolando
Beitrag melden
12.08.17, 22:47

Bin gespannt

Lauter Experten hier, die genau wissen, wie eine Mannschaft funktioniert - nicht.

Vielleicht hat Tedesco den Mut festgefahrene (nicht besonders erfolgreiche) Hierachien aufzubrechen. Wir sind wohl alle zu weit weg, um dies kompetent beurteilen zu können.

Ich jedenfalls hoffe, dass sich der Mut auszahlt. Ich bin gespannt...
kahero
Beitrag melden
12.08.17, 22:47

Ende der Ruhe ?

Kaum nennenswerte Nebengeräusche in der Sommerpause und nun das . War die Not so groß einen neuen Kapitän zu benennen ? Als Assi wird Goretzka geködert . Ob das seine Laufzeit bei S04 verlängert scheint mehr als fraglich .
retiled
Beitrag melden
12.08.17, 21:48

die nr. 1

der flieger. der rausflieger! noch vor dem tieflandbewohner und dem pillendreher!
hat noch kein positives ergebnis und schasst den wichtigsten mann auf schalke.
so was nennt man rückgrat! oder m.a.n eine bodenlose dummheit.
ein küken, ein novize, ein schreibtischtheoretiker demontiert den bestvernetzten
und stellt sich selbst die größte fallgrube,
eigentlich unglaublich. er hat schon die kontrolle verloren.
das ist gut für 04. das beste für 04. fliegt der möchtegern, kann napoleon auch gleich seinen dreispitz nehmen.
besser kann es für 04 nicht kommen.
Seife
Beitrag melden
12.08.17, 21:38

Tedesco wird noch schneller weg sein als Weinzierl...

...das geht nicht gut was der da rausposaunt.

Das Zusammenspiel zwischen Mannschaft und Trainer funktioniert nur, wenn sich beide Seiten vertrauen...wenn Woche für Woche die Aufstellung durcheinander gewürfelt wird weil der Trainer meint, Spieler A hätte etwas bessere Form als Spieler B, dann hat er ganz schnell mit vielen Spielern ein Problem, vor allem wenn dann die Ergebnisse nicht stimmen...und die Ergebnisse werden nicht stimmen wenn jede Woche andere Nebenspieler mit anderen Laufwegen und Bewegungen da sind...

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fährmann

Vorname:Ralf
Nachname:Fährmann
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:27.09.1988

weitere Infos zu Goretzka

Vorname:Leon
Nachname:Goretzka
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:06.02.1995

weitere Infos zu Höwedes

Vorname:Benedikt
Nachname:Höwedes
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:29.02.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun