Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.08.2017, 21:23

Hannover und die offene T-Frage

Grünes Licht für Felipe

Felipe, der sich in dieser Woche im Training eine Prellung zugezogen hatte, konnte am Freitagnachmittag wieder ins Training einsteigen. "Er hat einen Schlag aufs Knie bekommen. Das ist keine große Sache", gab Cheftrainer Andre Breitenreiter Entwarnung. Felipe wird damit am Sonntag im DFB-Pokalspiel beim Bonner SC in der Innenverteidigung neben Salif Sané spielen.

Wird am Sonntag auflaufen können: Felipe.
Wird am Sonntag auflaufen können: Felipe.
© imagoZoomansicht

Der Brasilianer gilt als einer der großen Gewinner der Saisonvorbereitung. Über das große Potenzial des 30-Jährigen hat es bei Hannover 96 nie Zweifel gegeben. Aber: Er hat es viel zu selten auf dem Platz beweisen können. Der Brasilianer ist verletzungsanfällig, hat in fünf Jahren bei 96 nur 27 Spiele absolvieren können.

Durch Felipes schnelle Genesung wird Florian Hübner, der sich in der Rückrunde in der vergangenen Saison den Platz neben Sané sichern konnte, auf der Bank Platz nehmen müssen.

Die T-Frage in Hannover: Tschauner oder Esser?

Fraglich ist hingegen noch, wer am Sonntag das Tor des Bundesliga-Aufsteigers hüten wird. Philipp Tschauner und Neuzugang Michael Esser (kam von Darmstadt 98) lieferten sich bislang ein Kopf-an-Kopf-Rennen. "Beide haben eine gute Vorbereitung gespielt. Es ist eine ganz enge Entscheidung", betonte Breitenreiter. Grundsätzlich sei wichtig, dass ein Torwart Vertrauen spüre.

Bedeutet: Wer am Sonntag in Bonn das Gästetor hütet, geht auch als Nummer eins in die Bundesligasaison. Vorher will 96 aber noch in die zweite Pokalrunde einziehen. "Bei aller Wertschätzung für unseren Gegner: Wenn wir mit der nötigen Einstellung ins Spiel gehen, werden wir unser Ziel auch erreichen", sagte Breitenreiter, der die Bonner schon dreimal hat beobachten lassen. "Wir wollen ja bestens vorbereitet sein. Es ist doch klar, dass Bonn euphorisch ist." Der 96-Chefcoach weiß, wovon er spricht: Vor fünf Jahren warf er als Trainer des Regionalligisten des TSV Havelse den damaligen Bundesligisten 1. FC Nürnberg aus dem Pokal.

Gunnar Meggers

Das Original: Das Bundesliga-Managerspiel des kicker
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun