Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.08.2017, 10:42

23-jähriger Rechtsverteidiger soll Spielpraxis sammeln

Düsseldorf leiht Zimmer vom VfB aus

Nun ist es amtlich: Fortuna Düsseldorf verstärkt sich mit Jean Zimmer. Der Rechtsverteidiger kommt vom VfB Stuttgart und wird für ein Jahr von den Schwaben ausgeliehen. Bei den Rheinländern soll der 23-Jährige Spielpraxis sammeln, die ihm beim Bundesliga-Aufsteiger in dieser Saison wohl nicht vergönnt gewesen wäre.

Vom Neckar an den Rhein: Stuttgarts Jean Zimmer wird für ein Jahr von Fortuna Düsseldorf ausgeliehen.
Vom Neckar an den Rhein: Stuttgarts Jean Zimmer wird für ein Jahr von Fortuna Düsseldorf ausgeliehen.
© imagoZoomansicht

"Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen, so dass ich mich jetzt auf die reizvolle Aufgabe bei der Fortuna freue", wird Zimmer auf der vereinseigenen Website der Fortuna zitiert. "Ich konnte mich sehr schnell mit der klaren Idee, wie hier geplant wird, identifizieren."

Düsseldorfs Cheftrainer Friedhelm Funkel freut sich über den Leih-Deal: "Mit Jean Zimmer ist uns die gewünschte Verstärkung für die Rechtsverteidiger-Position gelungen. Er hat in seinen jungen Jahren bereits die Erfahrung von 77 Zweitliga-Spielen gesammelt und in diesen Partien seine Qualitäten auf der rechten Seite unter Beweis gestellt. Mit seiner Laufstärke und Dynamik wird er unser Flügelspiel bereichern."

Nach zwölf Jahren beim 1. FC Kaiserslautern, wo Zimmer 2013 zum Profi wurde, wechselte der 23-Jährige vor der vergangenen Spielzeit zum VfB Stuttgart. Die Nummer 6 des VfB bestritt 16 Zweitliga-Partien im Trikot mit dem Brustring sowie eine Begegnung im DFB-Pokal, in der Zimmer ein Tor erzielte.

"Die vergangene Saison mit dem Aufstieg und der anschließenden Feier mit den Fans waren überragende Erlebnisse und bleiben unvergessen. Als Profi möchte ich aber möglichst regelmäßig zum Einsatz kommen, deshalb ist der Wechsel auf Leihbasis zu Fortuna Düsseldorf die richtige Entscheidung für mich", erklärt Zimmer seinen Wechsel ins Rheinland. Beim VfB hat aktuell Benjamin Pavard hinten rechts die Nase klar vorne. Auch Stuttgarts Matthias Zimmermann ist ein Kandidat für die Rechtsverteidiger-Position.

mas

 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
21.06.18
Mittelfeld

21-Jähriger verlässt Bundesligist Freiburg

 
20.06.18
Torwart

Teil der Olympiamannschaft in Brasilien

 
20.06.18
Abwehr

20-Jähriger gewann schon einmal die Youth League

 
20.06.18
Mittelfeld

Gewinner der Fritz-Walter-Medaille 2017

 
19.06.18
Torwart

Leverkusen bekommt rund 25 Millionen Euro

 
1 von 33

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Neymar ist ein Astloch.... von: goesgoesnot - 23.06.18, 03:56 - 21 mal gelesen
Re (4): Zwischenstand: Frage von: goesgoesnot - 23.06.18, 03:27 - 23 mal gelesen
Re: Wer singt, wer singt nicht und warum? von: goesgoesnot - 23.06.18, 03:19 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine