Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.08.2017, 18:08

Nagelsmann lobt das Eigengewächs

Hoffenheim: Wird Geiger der neue Rudy?

Nach den ablösefreien Abgängen von Sebastian Rudy zu Bayern München und Pirmin Schwegler nach Hannover sucht die TSG weiter nach einem weiteren Sechser. Zumal Neuzugang Florian Grillitsch noch von einer Mittelfußprellung gebremst wird und der Ex-Bremer zudem bislang eher als Achter in Erscheinung trat. Dennoch ließ Trainer Julian Nagelsmann neulich wissen, nicht unter allen Umständen auf dem Transfermarkt noch aktiv werden zu müssen.

Hoffenheims Dennis Geiger
Könnte er in die Schuhe von Sebastian Rudy schlüpfen? Hoffenheims Dennis Geiger.
© imagoZoomansicht

"Es geht theoretisch auch ohne, wir haben schon Ideen, wie wir das auffangen können", erklärte Nagelsmann, "wir haben Eugen Polanski, wir haben Dennis Geiger, Lukas Rupp, Nadiem Amiri, Kerem Demirbay oder Florian Grillitsch, die das alle spielen können, auch Robert Zulj. Wenn wir einen finden, der uns adäquat weiterhilft, der sofort funktioniert und der finanziell im vernünftigen Rahmen ist, schlagen wir zu, aber der Markt ist nicht so einfach. Wenn wir nur einen Entwicklungsspieler finden, brauchen wir den nicht, wir haben selber genug Entwicklungsspieler."

Zum Beispiel Eigengewächs Dennis Geiger. Der durfte beim letzten Test am vergangenen Samstag beim 3:0-Sieg gegen den FCC Bologna gleich von Beginn an ran und machte seine Sache sehr ordentlich. "Ich war sehr zufrieden", so Nagelsmann, "ein junger Spieler, der zum ersten Mal von Beginn an spielt, ist ein bisschen übermotiviert in einigen Situationen, er hat ein bisschen viel foul gespielt, war aber defensiv unglaublich aggressiv. Er hat es sehr gut gemacht und gute Balleroberungen gehabt und auch zu einer großen Sicherheit mit Ball gefunden."

Geiger ist wie sein prominenter Vorgänger Rudy ein feiner Techniker mit einem guten Rundumblick, der körperlich allerdings nicht der Robusteste ist. Dennoch weiß der gebürtige Mosbacher seine 1,72 Meter wirkungsvoll in den Zweikämpfen einzusetzen.

Absolut.Julian Nagelsmann auf die Frage, ob Geiger einer für die Startelf in Pflichtspielen wäre

Wächst da etwa ein neuer Rudy heran? "Dennis ist ein außergewöhnlich guter Fußballer, das wussten wir vorher, er braucht noch ein bisschen Vertrauen, aber defensiv hat er es sehr gut gemacht, er hat einen guten Eindruck hinterlassen", lobte Nagelsmann und adelte das Talent als ernsthafte Option für die Startelf auch in den Pflichtspielen: "Absolut."

Michael Pfeifer

Von Gregoritsch über Mehmedi bis Konoplyanka
Die 18 Gewinner der Bundesliga-Vorbereitung
Die 18 Gewinner der Bundesliga-Vorbereitung
18 Spieler, 18 Gewinner

Nach langen und intensiven Wochen der Vorbereitung samt etlicher Testspiele geht es für die 18 Bundesligisten wieder los: Das DFB-Pokalwochenende und anschließend der 1. Spieltag der neuen Saison stehen auf dem Plan. Vorher blickt der kicker noch auf die 18 Gewinner der Vorbereitung. Welche 18 Profis haben besonders auf sich aufmerksam gemacht?
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Geiger

Vorname:Dennis
Nachname:Geiger
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:10.06.1998

weitere Infos zu Rudy

Vorname:Sebastian
Nachname:Rudy
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:28.02.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine