Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.07.2017, 17:26

Sammer-Nachfolger nach einem Jahr gefunden

Bayerns neuer Sportdirektor heißt Salihamidzic

Der FC Bayern hat einen neuen Sportdirektor: Hasan Salihamidzic (40) übernimmt den Posten bei den Münchnern. Das teilten sie am frühen Montagabend mit. Eine gewünschte Voraussetzung erfüllt der Ex-Profi allerdings nicht.

Nachfolger von Matthias Sammer: Hasan Salihamidzic.
Nachfolger von Matthias Sammer: Hasan Salihamidzic.
© imagoZoomansicht

Seit dem Ausscheiden von Matthias Sammer im Juli 2016 war die Position beim Rekordmeister unbesetzt geblieben, zahlreiche Namen waren im Vorfeld gehandelt worden, viele, die bei den Bayern gar nicht zur Debatte standen. Uli Hoeneß hatte dann vergangene Woche während der Asienreise angekündigt, dass der neue Sportdirektor bis September da sein solle. Jetzt steht er bereits vor dem 1. August fest.

Am frühen Montagabend stellten ihn die Bayern in München vor: Salihamidzic übernimmt das Amt, dessen Aufgaben seit über einem Jahr auf mehrere Schultern verteilt waren. Am Dienstag wird "Brazzo" einen Vertrag bis 30. Juni 2020 unterschreiben. Er soll "Bindeglied zwischen Trainer und Mannschaft, Trainer und Verein sein", so Rummenigge bei der Vorstellung. Dazu kämen die Bereiche Scouting und Jugend. Salihamidzics Ankündigung: "Ich werde 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche für die Spieler da sein." Hoeneß findet, dass die Personalie passt: "Es hat klick gemacht. Das ist genau das, was wir brauchen. Wir müssen zurück zu den Wurzeln."

Salihamidzic spielte von 1998 bis 2007 für die Bayern und gewann mit ihnen sechs Deutsche Meisterschaften, holte viermal den DFB-Pokal und triumphierte 2001 in der Champions League. Seit vergangenem Januar war der 42-malige Nationalspieler Bosnien-Herzegowinas für die Bayern als Markenbotschafter aktiv und auch bei der Asientour mit dabei. Zu Hoeneß hatte er stets Kontakt gehalten, der heutige FCB-Präsident stand ihm auch bei seinem Wechsel zu Juventus Turin 2007 bei.

Salihamidzic soll sich für eine Beförderung empfehlen

Der neue Sportdirektor soll von Hoeneß und Rummenigge lernen, nahe an der Mannschaft und deshalb auch in den Trainingslagern anwesend sein und sich mit großem Engagement für eine Beförderung zum Sportvorstand empfehlen. Die Voraussetzung, dass er auch enge Kontakte in die Szene zu Klubs und Spielerberatern haben solle, vermag Salihamidzic nicht zu erfüllen, aber diese Erfahrung, so heißt es aus dem Umfeld des Vereins, könne er sich aufbauen.

Trainer Carlo Ancelotti hieß den neuen, da noch nicht bekannten Sportdirektor schon am Nachmittag "herzlich willkommen" - war ansonsten aber bei dem Thema auf Distanz zu seinem Arbeitgeber gegangen.

kid/jpe/kw

Arp, McKennie, Evina & Co.: Jungs mit großer Zukunft?
13 Talente, die diese Saison auf den Durchbruch hoffen
Weston McKenie, Franck Evina, Jan-Fiete Arp und Arne Maier
Arp, Maier, Nartey & Co.: Jungs mit großer Zukunft?

Vorbereitung - das ist für Talente auch die Chance, auf sich aufmerksam zu machen. Diesen Jungs ist es in den Trainingslagern und Testspielen ihrer Vereine gelungen. Einige haben bereits in der Bundesliga gespielt, doch die meisten stehen noch vor ihrem Debüt. Und vor einer großen Zukunft?
© picture alliance/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 kicker Sonderheft Bundesliga 2017/18
 

51 Leserkommentare

krausedi
Beitrag melden
03.08.2017 | 16:32

Wie ehrlich Herr Hoeneß seit 1975 mit seinen Steuern umgegangen ist wissen wir!

Und was interes[...]
F2811
Beitrag melden
02.08.2017 | 22:09

edi,

es ist eine absolute Frechheit wie du dich hier ausdrückst!

Kannst du irgendwann ma[...]
krausedi
Beitrag melden
02.08.2017 | 15:21

@Manno123

Das stimmt mehr als genau! Sie haben mehr als recht.

Hängt aber mit der üblichen Doppelmoral von Rotkeh[...]
krausedi
Beitrag melden
02.08.2017 | 15:15

@Manno123

Kann der nicht! Das hängt mit den Amigogenen zusammen! Der vorbestrafte Ex-Knacki spielt sich doch auch [...]
ToppiTrainergott
Beitrag melden
02.08.2017 | 14:17

Ich finde auch ...

... für diese grottenschlechte Leistung muss jemand die Verantwortung über- und seinen Hut nehmen. Und [...]

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine