Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.07.2017, 16:01

Mainzer Stürmer wollte schon immer Bundesliga spielen

Kodro: "Hier ist alles geordneter und disziplinierter"

Kenan Kodro spielte zuletzt in der Primera Division. Dort stieg er mit CA Osasuna ab. Seit gut zwei Wochen ist der gebürtige Spanier mit bosnischer Staatsangehörigkeit nun ein Mainzer. "Anfangs war es nicht mein Ziel, aus Spanien wegzugehen", sagt der Stürmer, "es gab aber keine Angebote aus Spanien. Und ich wollte schon immer mal in der Bundesliga spielen." Da kam die Offerte des FSV gerade recht.

Kenan Kodro, hier mit FSV-Keeper Adler, findet sich in Mainz immer besser zurecht.
Kenan Kodro, hier mit FSV-Keeper Adler, findet sich in Mainz immer besser zurecht.
© imagoZoomansicht

"Der erste Eindruck war etwas schwierig, weil ich aus einer anderen Liga komme", gesteht er, "aber ich fühle mich gut und bin super aufgenommen worden."

Immer besser gelingt es ihm, sich der deutschen Spielweise und auch der Kultur anzupassen. "Es ist ein anderer Spielstil. In Spanien wird mehr Wert auf Ballbesitz gelegt; hier in Deutschland geht es hin und her", erklärt er die fußballerischen Unterschiede.

Und die kulturellen? "Die Spanier sind etwas offener, relaxter. In Deutschland ist alles ein wenig geordneter und disziplinierter", sagt Kodro, "aber das wird mir in meiner Entwicklung guttun."

Um sich schnellstmöglich zu akklimatisieren, lernt der 23-Jährige schon fleißig Deutsch, "mit einem Lehrer und mit meinen Mannschaftskollegen, die bereits Deutsch sprechen", wie er erläutert. Und weil Mainz ohnehin einige spanisch-sprechende Profis im Team hat, sei für ihn die sprachliche Barriere kein allzu großes Problem. "Wenn ich etwas nicht verstehe, frage ich einfach die Spanier", sagt Kodro.

Georg Holzner

Wer war auf dem Transfermarkt besonders aktiv?
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten
Das sind die Neuzugänge der 18 Bundesligisten

Das Transfergeschäft läuft auf Hochtouren. Gerade in der Wechselperiode müssen die jeweiligen Klub-Manager ihr Ohr am Markt haben und ihr Verhandlungsgeschick beweisen, um zur Optimierung des Kaders beizutragen. Welche Vereine sich (noch) in Zurückhaltung üben und wer die Runderneuerung des Teams mehr vorangetrieben hat, zeigt die folgende Bilderstrecke.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kodro

Vorname:Kenan
Nachname:Kodro
Nation: Spanien
  Bosnien-Herzegowina
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:19.08.1993

weitere Infos zu Schwarz

Vorname:Sandro
Nachname:Schwarz
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun