Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.07.2017, 23:35

Bremens erster Testspielsieg wird zur Nebensache

Ajax: Nouri nicht in Lebensgefahr

Dramatische Momente bei Werders Testspielauftakt im Zillertal. In der 72. Minute brach Ajax-Nachwuchsspieler Abdelhak Nouri ohne fremde Einwirkung zusammen. Sofort eilten Ersthelfer auf den Rasen, die anschließend um das Leben des jungen Niederländers kämpften. Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen, Nouri per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe aber nicht, teilte Ajax am späten Samstagabend mit.

Abdelhak Nouri brach während des Testspiels zusammen und musste behandelt werden
Rettungsmaßnahmen für Ajax-Spieler Abdelhak Nouri.
© Imago

Bei vermeintlich traumhaften Bedingungen wollte Werder mit dem ersten Test in die Saison 2017/18 starten. Doch die Partie wurde von einem tragischen Unglück um Ajax-Spieler Nouri überschattet, der Mitte der zweiten Hälfte kollabierte. Der 20 Jahre alte Niederländer wurde sofort von Betreuern beider Mannschaften sowie Sanitätern behandelt. Schnell wurde dabei klar, dass die Situation ernst war.

Zahlreiche Sanitäter eilten zum Unglücksort auf den Rasen, mit großen Decken wurde die medizinische Betreuung vor den Blicken der Zuschauer geschützt. Kurz darauf wurde das Spielfeld geräumt, um Platz für einen Rettungshubschrauber zu machen. Dieser brachte Nouri anschließend in das nächstgelegene Krankenhaus. Das Spiel wurde abgebrochen.

Nouri im künstlichen Koma

Nach ersten Klubangaben erlitt Nouri eine Herzattacke. Er musste reanimiert und künstlich beatmet werden. Seit der Ankunft im Krankenhaus werde Nouri ausführlich untersucht. Er werde in einem künstlichen Koma gehalten, um ihn optimal behandeln zu können. Am späten Abend teilte Ajax dann mit, dass Nouri zwar auf der Intensivstation liege, aber nicht in Lebensgefahr schwebt.

zum Spiel

Werder-Manager Frank Baumann drückte derweil sein Mitgefühl aus: "Wir sind total geschockt. Unsere Gedanken sind beim Spieler, der Familie und bei Ajax." Für die Aufarbeitung steht den Bremer Profis Team-Psychologie Andreas Marlovits zur Verfügung, der mit ins Trainingslager gereist war. "Wir müssen das erst einmal verarbeiten und es heute und morgen aufarbeiten", so Baumann weiter.

ssc

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nouri

Vorname:Abdelhak
Nachname:Nouri
Nation: Niederlande
Verein:Jong Ajax
Geboren am:02.04.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine