Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.06.2017, 16:41

Ex-Bundesligacoach betreut Auswahl vertragsloser Spieler

Neururer wird Cheftrainer beim VDV-Proficamp

Peter Neururer ist neuer Cheftrainer beim diesjährigen Proficamp der Spielergewerkschaft VDV. Wie die Vereinigung bekanntgab, wird der ehemalige Bundesligacoach die deutsche Auswahl bei der Mini-EM von Mannschaften mit vertragslosen Spielern betreuen.

Peter Neururer
Ist neuer Cheftrainer beim VDV-Proficamp: Der ehemalige Bundesligacoach Peter Neururer.
© imagoZoomansicht

Bei der 15. Auflage des VDV-Proficamps, das am 3. Juli beginnt, steht zunächst Leistungsdiagnostik auf dem Programm. Anschließend geht es für die Spieler auf den Rasen. In der zweiten Trainingswoche steigt am 11. und 12. Juli im Leichtathletikstadion Duisburg eine Mini-EM mit Teams von Spielergewerkschaften aus ganz Europa. Neben Titelverteidiger Deutschland nehmen auch Mannschaften von Spielergewerkschaften aus Belgien, Österreich und der Slowakei teil.

Beim VDV-Proficamp haben vertragslose Spieler die Möglichkeit, sich in einem Mannschaftstraining fit zu halten und sich in Testspielen für neue Jobs zu empfehlen. Die Kosten dafür trägt die Spielergewerkschaft. Im vergangenen Jahr fanden rund 90 Prozent der Teilnehmer anschließend einen neuen Arbeitgeber. Die DFL unterstützt das Proficamp der Spielergewerkschaft.

jly

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neururer

Vorname:Peter
Nachname:Neururer
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine