Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.06.2017, 10:15

Der Fußball im Wandel

Welche Regeln den Fußball verändern - oder nicht

Das International Football Association Board (IFAB) hat unter dem Namen "Play Fair!" ein Strategiepapier vorgelegt, das für einigen Aufruhr sorgte. Käme es zu einer Umsetzung der Ideen, stünde der Fußball vor einer Revolution - wahrscheinlich ist das allerdings nicht. Die Denkanstöße liefern aber eine Diskussionsgrundlage. Veränderungen gab es im Fußball aber schon immer - mit mehr oder weniger Erfolg. Ein kurzer Rückblick.

Oliver Bierhoff
Dank Golden Goal: Oliver Bierhoff machte Deutschland zum Europameister
© picture allianceZoomansicht

Wirft man einen Blick in die lange Geschichte der Fußballregeln, führt die Reise bis ins Jahr 1863, als erstmals ein verbindliches Regelwerk eingeführt wurde. Damals wie heute war die Abseitsregel bereits Bestandteil. Damals allerdings noch in anderer Form (der Angreifer befand sich im Abseits, wenn er sich bei der Ballabgabe weiter vorn als der Ball befand).

Die Regelhüter des IFAB trafen sich bereits 1886 erstmals und das IFAB wurde zur höchsten Instanz bei der Änderung der Regeln. Eine einfache Mehrheit reicht indes nicht, nur bei einer Dreiviertelmehrheit wird es ernst.

Immer wieder gab es kleinere und größere Revolutionen. Ganz aktuell steht die Bundesliga vor der Einführung des Video-Beweises, der ab der kommenden Saison den Fußball fairer machen soll.

Null Wechsel am Anfang - sechs Wechsel in der Zukunft?

Entscheidendes wurde auch in den 60er Jahren geändert. Erstmals wurden Wechsel möglich. Zunächst durfte ein Spieler ausgewechselt werden, bis dahin musste ein Team stets in Unterzahl weiterkicken, hatte sich ein Spieler verletzt. Zuletzt forderte nicht nur Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel gar sechs Auswechslungen, da das Spiel so schnell geworden sei.

Erst 1987 wurde die Nachspielzeit eingeführt - ein bis heute vieldiskutiertes Thema, deshalb wurde immer wieder nachgebessert. Zufrieden scheint aber niemand so recht damit zu sein. Deshalb wird schon seit Jahren von verschiedenen Seiten immer mal wieder eine Nettospielzeit eingefordert.

Höchst umstritten war 1995 die Einführung der Drei-Punkte-Regel. Bestand hat sie trotzdem bis heute. Dagegen wurde manche Neuerungen auch wieder zurückgenommen. Per Golden Goal, das erste im Herren-Bereich übrigens, wurde Deutschland durch einen Treffer von Oliver Bierhoff 1996 Europameister. Aus dem Golden Goal wurde das Silver Goal und beides landete letztlich wieder in der Mülltonne.

Ratlosigkeit beim Handspiel

Aktuell steht vor allem eine Regel in den Diskussionen ganz weit oben. Muss man das abpfeifen oder nicht? Wenn es ums Handspiel geht, sind viele Fußballfans inzwischen ziemlich ratlos - selbst den Bundesliga-Profis geht es nicht anders. In der großen kicker-Spielerumfrage, an der sich diesmal 248 Bundesliga-Profis beteiligten, antworteten gerade mal 44,8 Prozent mit "Ja" auf die Frage, ob sie noch wissen, was Handspiel ist. 41,1 Prozent wissen es inzwischen nicht mehr (14,1 Prozent gaben keine Antwort). Das sind alarmierende Zahlen für die Regelhüter - offenbar ist die Regel und deren Auslegung viel zu verwirrend.

tru

Die wichtigsten Regeländerungen der Vergangenheit
Was bisher geschah: Karten, Technik, Kletterverbot
Die schwerwiegendsten Regel-Neuerungen der Bundesliga-Historie
Die wichtigsten Regel-Neuerungen der Bundesliga-Historie

Eigentlich dauert ein Bundesliga-Spiel 90 Minuten - doch die IFAB hat eine neue Idee: eine Spieldauer von 2x30 Minuten. Verändert haben sich die Rahmenbedingungen im deutschen Oberhaus zwar schon immer, doch dieses Vorhaben wäre wohl eine der gravierendsten Neuerung im Regelbuch des Fußballs. Veränderungen gab es aber schon immer. Die wichtigsten Neuerungen der letzten Jahre...
© imago, Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

5 Leserkommentare

olliundseinkahn
Beitrag melden
19.06.2017 | 13:26

einiges wäre sinnvoll

Einige Änderungen wären schon sinnvoll. Einfach die Uhr anhalten bei jeder Unterbrechung, das dürfte [...]
Coach229
Beitrag melden
19.06.2017 | 13:07

Notwendig

Bestimmte Regeländerungen sind m.E. überfällig, allen voran die unselige Regel bei Handspiel.
Die Umstellu[...]
Gonozal
Beitrag melden
19.06.2017 | 13:07

Nettospielzeit

Ich unterstütze vor allem diesen Vorschlag. Leider wird sich das wohl nur in den Profiligen durchsetzen [...]
FrankCastle
Beitrag melden
19.06.2017 | 12:34

warum denn nicht?

Warum soll das denn nicht passieren. Alle reden immer davon, dass es im Fussball nur noch ums Geld geht. [...]
Foff_the_Ripper
Beitrag melden
19.06.2017 | 12:03

Es wird Zeit.

Ich spiele selbst seit 28 Jahren Fußball und war Regeländerungen gegenüber stets skeptisch. Mittlerweile [...]

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Gunter Gabriel ist tot von: BigDude - 24.06.17, 14:26 - 6 mal gelesen
Re (5): Gunter Gabriel ist tot von: acker1966 - 24.06.17, 14:02 - 12 mal gelesen
Re (2): Der kecke Mehmet Scholl von: Jay_Cutler - 24.06.17, 13:56 - 50 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun