Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.06.2017, 19:39

Medizincheck am Freitag - Vertrag bis 2021

Rekik wird Herthas dritter Neuzugang

Am Ende streckte auch Ex-Klub PSV Eindhoven seine Fühler nach ihm aus, aber da hatte sich Karim Rekik längst entschieden - für einen Wechsel zu Hertha BSC. Der 22-jährige Niederländer wird nach kicker-Informationen am Freitag in Berlin den Medizincheck absolvieren und danach einen Vertrag bis 2021 signieren.

Karim Rekik
Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen: Karim Rekik wechselt zu Hertha BSC.
© imagoZoomansicht

Der Abwehrspieler, der zuletzt beim französischen Liga-Fünften Olympique Marseille nicht wie erhofft zum Zuge kam und dort noch bis 2019 unter Vertrag stand, wird Herthas dritter Neuzugang in diesem Sommer. Dem Vernehmen nach beträgt die Sockelablöse für den 15-maligen niederländischen U-21-Nationalspieler 2,2 Millionen Euro, durch erfolgsabhängige Boni kann die Summe auf bis zu vier Millionen Euro steigen.

Vor Rekik hatte der Europa-League-Teilnehmer bereits Flügelspieler Mathew Leckie (Ingolstadt, drei Millionen Euro) und Angreifer Davie Selke (RB Leipzig, 8,5 Millionen Euro) verpflichtet. Rekik und Eigengewächs Jordan Torunarigha sollen die Lücke schließen, die Stammkraft John Anthony Brooks mit dem Wechsel zum VfL Wolfsburg (für 20 Millionen Euro) im Abwehrzentrum des Bundesliga-Sechsten hinterlassen hat.

Herthas Trainer Pal Dardai und Manager Michael Preetz hatten sich frühzeitig auf Rekik als Top-Kandidaten für die Brooks-Nachfolge verständigt. Der kicker hatte das Berliner Werben um den1,86 Meter großen Linksfuß am 22. Mai exklusiv vermeldet. Die Verhandlungen zwischen beiden Klubs waren wochenlang indes eher zäh verlaufen, ehe zu Beginn dieser Woche Preetz und Olympique-Sportdirektor Andoni Zubizarreta den Durchbruch in den Verhandlungen schafften.

Marseille hatte Rekik 2015 für fünf Millionen Euro von Manchester City gekauft. In seinen beiden Jahren in der Ligue1 absolvierte Rekik 34 Spiele (ein Tor). Er wurde mehrfach auch als Linksverteidiger eingesetzt, Hertha plant den designierten Neuzugang aber für die Innenverteidigung ein. Vor seinen beiden Jahren in Frankreich hatte Rekik als Leihgabe von Manchester City zwei Jahre für die PSV Eindhoven verteidigt (54 Liga-Spiele, zwei Tore). 2011 hatte Manchester City den damals 16-Jährigen von Feyenoord Rotterdam auf die Insel gelotst. Für ManCity steht ein Premier-League-Einsatz in Rekiks Bilanz, innerhalb Englands verlieh ihn sein Stammklub nach Portsmouth und zu den Blackburn Rovers (insgesamt 13 Spiele in der Championship, Englands zweithöchster Spielklasse). Im März 2014 bestritt der Verteidiger, der auch einen tunesischen Pass besitzt, bei der 0:2-Testspiel-Niederlage in Frankreich sein bislang einziges A-Länderspiel für die Niederlande.

Steffen Rohr

Vorbereitung zwischen Österreich und Asien
Der Sommerfahrplan der Bundesligisten
Trainingslager der Bundesligisten
Vorbereitung auf die neue Spielzeit

In der Vorbereitung auf die neue Spielzeit zieht es das Gros der Bundesligaklubs in die Alpen. Doch welche Vereine reisen nicht nach Österreich, Italien und in die Schweiz? Wann genau legen die Teams los? Die Pläne der Erstligisten...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rekik

Vorname:Karim
Nachname:Rekik
Nation: Niederlande
Verein:Hertha BSC
Geboren am:02.12.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:Hertha BSC
Gründungsdatum:25.07.1892
Mitglieder:35.150 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Hanns-Braun-Straße, Friesenhaus 2
14053 Berlin
Telefon: (0 30) 30 09 28 0
Telefax: (0 30) 30 09 28 94
E-Mail: info@herthabsc.de
Internet:http://www.herthabsc.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Olympique Marseille
Gründungsdatum:01.08.1899
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Olympique de Marseille
La Commanderie
33, Traverse de la Martine
13012 Marseille
Telefon: 00 33 - 491 - 76 56 09
Telefax: 00 33 - 491 - 76 07 77
om@olympiquedemarseille.com
Internet:http://www.om.net/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun