Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.06.2017, 15:50

Dortmund trifft am 28. Juli auf die Spanier

BVB: Espanyol Barcelona komplettiert Testspielserie

Borussia Dortmund hat die letzte Lücke in den Vorbereitungen auf die neue Saison geschlossen: Das Team des neuen Trainers Peter Bosz wird im Rahmen des Trainingslagers in der Schweiz am 28. Juli auf den spanischen Erstligisten Espanyol Barcelona treffen.

Espanyol Barcelona
Espanyol Barcelona wird am 28. Juli Testspielgegner Borussia Dortmunds sein.
© picture allianceZoomansicht

Fast schon traditionell wird der BVB sich den Feinschliff für die kommende Saison in Bad Raganz holen, vom 26. Juli bis 2. August gastieren die Schwarz-Gelben erneut in dem Kurort im Kanton St. Gallen. Bisher war im Rahmen des Trainingslagers nur die Partie am 1. August in Altach (Österreich) gegen den italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo terminiert.

Am Donnerstag brachte der BVB nun auch das zweite Testspiel unter Dach und Fach. In Winterthur testet der Pokalsieger am 28. Juli gegen Espanyol Barcelona, das die abgelaufene Spielzeit der Primera Division als Achter beendete. Wie gegen Bergamo wurde die Anstoßzeit vorläufig auf 19.30 Uhr terminiert.

Damit steht der Fahrplan der Dortmunder in der Vorbereitung auf die Saison 2017/18 komplett fest. Am 7. Juli bittet der neue Trainer Peter Bosz seine Spieler zum Trainingsauftakt, bereits vier Tage später steht mit der Partie bei Rot-Weiß Essen das erste Testspiel auf dem Programm. Anschließend begibt sich der BVB-Tross auf Asienreise, in Saitama nahe Tokio trifft Dortmund am 15. Juli auf den japanischen Ligapokalsieger Urawa Reds, drei Tage später steht im chinesischen Guangzhou der AC Mailand als Gegner parat. Nach der Rückkehr und noch vor dem Trainingslager gastiert der BVB zudem noch am 22. Juli beim Zweitligisten VfL Bochum.

Das erste Pflichtspiel steht für die Borussia am 5. August mit dem Supercup gegen Bayern München an. Das Wochenende darauf ist sie dann im Pokal beim Sechstligisten FC Rielasingen-Arlen gefordert. Noch vor dem Ligaauftakt eine Woche später gastiert der BVB in der Partnerstadt Zwickau, um den angeschlagenen Drittligisten FSV Zwickau unter die Arme zu greifen. Der genaue Termin kann erst nach der exakten Ansetzung der 1. Pokalrunde festgezurrt werden.

jer

Vorbereitung zwischen Österreich und Asien
Der Sommerfahrplan der Bundesligisten
Trainingslager der Bundesligisten
Vorbereitung auf die neue Spielzeit

In der Vorbereitung auf die neue Spielzeit zieht es das Gros der Bundesligaklubs in die Alpen. Doch welche Vereine reisen nicht nach Österreich, Italien und in die Schweiz? Wann genau legen die Teams los? Die Pläne der Erstligisten...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Espanyol Barcelona
Gründungsdatum:28.10.1900
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Reial Club Deportiu Espanyol de Barcelona
Passeig Olímpic, 17-19
08038 Barcelona
Telefon: 00 34 - 93 - 2 92 77 00
Telefax: 00 34 - 93 - 4 25 45 52
Internet:http://www.rcdespanyol.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine