Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.06.2017, 10:50

Real Madrid beordert Innenverteidiger zurück

Nur noch Fan: Frankfurt muss Vallejo gehen lassen

Auch seinetwegen spielte Eintracht Frankfurt eine so gute Hinrunde, auch seinetwegen rutschte Eintracht Frankfurt danach so ab - jetzt muss Leihgabe Jesus Vallejo zurück zu Real Madrid und setzt die Hessen personell unter Druck. Er verabschiedet sich mit emotionalen Worten.

Jesus Vallejo
Die Eintracht lässt ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen: Jesus Vallejo.
© imagoZoomansicht

Jesus Vallejo hat sich seinen Traum erfüllt: Er verlässt Eintracht Frankfurt nach nur einem Jahr wieder - weil Real Madrid fest mit ihm plant. Der 20 Jahre junge Innenverteidiger war 2015 von Real Saragossa zu den Königlichen gewechselt, die ihn sofort zurück nach Saragossa verliehen und ein Jahr später schließlich nach Frankfurt.

Trotz fehlender Kaufoption hatten sich die Eintracht-Verantwortlichen leise Hoffnungen darauf gemacht, den spanischen U-21-EM-Teilnehmer ein weiteres Jahr behalten zu dürfen, doch Real hat nun andere Pläne. Vallejo soll wie geplant sofort zurückkehren.

"Natürlich nehmen wir diese Nachricht mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen", kommentiert das SGE-Sportvorstand Fredi Bobic. "Jesus hat eine überragende Saison gespielt und uns sehr weitergeholfen. Gerne hätten wir ihn noch ein Jahr in Frankfurt gesehen, aber es erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir ihn so gut entwickeln konnten, dass Real ihn nun fest einplant."

Von ihnen konnte ich ganz viel lernen und den Fußball sehr genießen.Jesus Vallejo über seine Frankfurter Mitspieler

Vallejo hatte sich in Frankfurt sofort zur Stammkraft entwickelt, war Leistungsträger in der bärenstarken Hinrunde, die die Eintracht auf Platz sechs abschloss. Doch diverse Muskelverletzungen bremsten ihn seit Februar aus - und mit ihm die Eintracht, die schlechteste Mannschaft der zweiten Jahreshälfte. In der Rückrunde kam Vallejo nur noch auf acht Spiele (insgesamt 25, ein Tor, eine Vorlage kicker-Notenschnitt 3,24), konnte aber immerhin im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund (1:2) wieder mitwirken.

"Als ich vor zwei Jahren bei Real Madrid unterschrieben habe, war es mein Traum, ein Teil der ersten Mannschaft zu werden. Dieser Traum ist nun in Erfüllung gegangen", sagt Vallejo. "Aber ohne die Hilfe von Eintracht Frankfurt wäre das niemals möglich gewesen." Sein Dank gelte den Verantwortlichen, den Teamkollegen ("Von ihnen konnte ich ganz viel lernen und den Fußball sehr genießen") und den "großartigen" Fans: "So gerne hätten wir den Pokal für sie geholt. Und auch wenn sich unsere Wege jetzt trennen, werde ich die Eintracht immer in Erinnerung behalten und sie als neuer Fan bestmöglich unterstützen."

Aktuell kann Kovac nur Abraham als Stammspieler im Abwehrzentrum einplanen

Die Eintracht, die auch mit Vallejo in der Innenverteidigung personell hätte nachlegen müssen, ist nun auf dem Transfermarkt erst recht unter Zugzwang. Als Stammspieler kann Trainer Niko Kovac auf dieser Position aktuell lediglich Abwehrchef David Abraham einplanen. Marco Russ ist wegen seiner Tempo-Defizite wohl nicht mehr als eine Aushilfskraft, Makoto Hasebe könnte nach monatelanger Pause (Knie-OP) auch auf der Sechs gefragt sein.

jpe

kicker-Rangliste Sommer 2017: Innenverteidiger
Bayern-Abwehr und künftiger Münchner stechen heraus
Marc Bartra, Mats Hummels, Niklas Süle (v.l.n.r.)
Abwehrchef und Abräumer: Das sind die besten Innenverteidiger der Rückrunde

Welcher Innenverteidiger führt das Bundesliga-Ranking der Rückrunde an? Während 18 Akteure in den Kategorien "Im weiteren Kreis" und "Blickfeld" landeten, schafften es nur drei Abwehrspieler in die "Internationale Klasse". "Weltklasse" war indes keiner.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Vallejo

Vorname:Jesus
Nachname:Vallejo
Nation: Spanien
Verein:Real Madrid
Geboren am:05.01.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun