Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2017, 11:31

Bestätigt: 18-jähriges Talent kommt aus Paris

Zagadou: "Habe mich bewusst für den BVB entschieden"

Was der kicker bereits am Samstag vermeldet hatte, bestätigte Borussia Dortmund am Montag nun auch offiziell: In Dan-Axel Zagadou hat der BVB nach Ömer Toprak einen weiteren Innenverteidiger an Land gezogen. Der 18-Jährige kommt aus der zweiten Mannschaft von Paris St. Germain, ist Kapitän der französischen U-18-Nationalmannschaft und ablösefrei. Zagadou erhält einen Vertrag bis 2022.

Dan-Axel Zagadou
Von Paris nach Dortmund: Dan-Axel Zagadou.
© picture allianceZoomansicht

Die glänzenden Erfahrungen, die Borussia Dortmund im vergangenen Sommer mit Spielern aus Frankreich machte, wirken nach. Nach Ousmane Dembelé (kam von Stade Rennes) und Raphael Guerreiro (FC Lorient) wird Zagadou schon der dritte Spieler sein, der binnen eines Jahres aus Frankreich zu den Westfalen wechselt. Nun ist der Transfer, von dessen Anbahnung der kicker schon vor einem Monat exklusiv berichtet hatte, in trockenen Tüchern.

Zagadou ist Linksfuß, gilt sowohl in der reinen Abwehrarbeit als auch in der Spieleröffnung als hochtalentiert - und mit einer Größe von 1,93 m als ausgesprochen kopfballstark. Auch Manchester City und RB Leipzig wollten ihn nach einem Bericht von "France Football" verpflichten. Der VfL Wolfsburg soll sich ebenfalls um Zagadou bemüht haben.

Den Zuschlag bekamen aber die Dortmunder, an den BVB bindet sich Zagadou mit einem Vertrag bis 2022. "Ich habe mich ganz bewusst für den BVB entschieden, weil es diesem großen Klub immer wieder gelingt, junge Spieler ins Profiteam zu integrieren und sie auf höchstem Niveau weiterzuentwickeln", sagte Zagadou.

Bereits Anfang Februar hatte der BVB Innenverteidiger Ömer Toprak (27) von Liga-Konkurrent Bayer 04 Leverkusen verpflichtet. Der türkische Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2021 beim BVB. In der Innenverteidigung der Borussia werden dann zur neuen Saison die Plätze knapp.

Thomas Hennecke

kicker Sonderheft Die große Bilanz - Finale 2016/17
Diese Spieler wurden schon unter Vertrag genommen
Verpflichtet für 2017/18: Die Neuen der Bundesligisten
Davie Selke, Ludwig Augustinsson, Michael Esser, Matthias Ostrzolek
Neue Gesichter bei den Bundesligisten

Nach Abschluss der Bundesliga-Saison steht nun die personelle Vorbereitung des neuen Spieljahrs im Fokus. Die ersten externen Neuzugänge für die kommende Spielzeit - von der direkten Konkurrenz oder aus dem Ausland - stehen fest. Diese Spieler werden ab Sommer neu bei den jeweiligen Klubs zu sehen sein.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zagadou

Vorname:Dan-Axel
Nachname:Zagadou
Nation: Frankreich
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:03.06.1999

Wechselbörse - Borussia Dortmund

NameZ/APositionDatum
Park, Joo-HoAbwehr03.12.2017
 
Sancho, JadonMittelfeld31.08.2017
 
Passlack, FelixAbwehr30.08.2017
 
Toljan, JeremyAbwehr30.08.2017
 
Mor, EmreMittelfeld29.08.2017

Wechselbörse - Paris St. Germain

NameZ/APositionDatum
Mbappé, KylianSturm31.08.2017
 
Aurier, SergeAbwehr31.08.2017
 
Matuidi, BlaiseMittelfeld18.08.2017
 
Matuidi, BlaiseMittelfeld17.08.2017
 
JeséSturm16.08.2017

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine