Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.05.2017, 13:06

Gladbachs Sportdirektor über die Transferpläne

Eberl: Keine Neuen für 30, 40 Millionen Euro

Wie umfangreich fällt die Shoppingtour von Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer aus? Mit welchem Investitionsvolumen plant Sportdirektor Max Eberl? Borussias Macher hat sich auf der Internetseite der Fohlen zu Wort gemeldet und noch einmal Position bezogen.

Max Eberl
Wird die langjährige Strategie weiterverfolgen: Max Eberl
© imagoZoomansicht

Bezüglich der Größenordnung, in der sich die angedachten Einkäufe bewegen werden, machte Eberl deutlich: Auf 30 bis 40 Millionen Euro werden sich die Ausgaben für neue Spieler definitiv nicht belaufen. "Totaler Blödsinn" sei eine solche Größenordnung, sagte der 43-Jährige und erläuterte: "Wir werden in diesem Jahr keine gigantischen Transfereinnahmen haben und können sehr wahrscheinlich nicht mit Geld aus einem internationalen Wettbewerb rechnen. Also müssen wir von dem leben, was wir uns an Fett angefressen haben."

In den vergangenen Wochen und Monaten wurden, als wichtiger Teil der Zukunftsstrategie, die Verträge von Leistungsträgern und Führungsspielern verlängert. Lars Stindl, Yann Sommer, Tony Jantschke, Ibrahima Traoré und Fabian Johnson haben sich langfristig an den Klub gebunden; mit Oscar Wendt dürfte ein nächster Baustein demnächst folgen. "Wir stabilisieren unser Gerüst, und wir fügen unserem Kader junge, hungrige und entwicklungsfähige Spieler hinzu - Top-Lösungen für Borussia Mönchengladbach. Spieler, die auch mal ein bisschen Zeit brauchen, um sich zu entwickeln, wie zum Beispiel ein Granit Xhaka. Dieser Weg hat uns dahin geführt, wo wir sind, und diesen Weg gehen wir weiter", erklärt Eberl zu den Transferplänen.

Die langjährige Strategie werde weiterverfolgt, und sie beinhalte, so der Sportdirektor, "dass wir junge, interessante Spieler holen wollen, die bei uns den nächsten Karriereschritt machen und uns hoffentlich später größere Summen bei einem Weiterverkauf einbringen." Zudem schloss Eberl aus, dass die Borussen "jetzt noch drei Spieler für jeweils zehn Millionen Euro" verpflichten werden.

Dass sich Freiburgs Vincenzo Grifo (24) im Anflug auf Gladbach befindet, berichtete der kicker bereits mehrfach. Auch, dass für das zentrale Mittelfeld Denis Zakaria (20) von Young Boys Bern zum Kandidatenkreis zählt. Zwei Spieler, auf die die Attribute jung, interessant und entwicklungsfähig mit Sicherheit zutreffen.

Jan Lustig

"Bespuckt worden? Muss man runterschlucken"
Wiki, Hotzenplotz, Poldi: Die Sprüche der Rückrunde
Humoriges und Hanebüchenes

Trainer, die ihre Ehe in Frage stellen, Spieler, die nur noch Bier essen wollen: Auch die Rückrunde hatte verbal Humoriges und Hanebüchenes zu bieten - eine Auswahl der besten Sprüche.
© imago/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:83.000 (19.06.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de

weitere Infos zu Grifo

Vorname:Vincenzo
Nachname:Grifo
Nation: Italien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:07.04.1993

weitere Infos zu Zakaria

Vorname:Denis
Nachname:Zakaria
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:20.11.1996

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München89:2282
 
2RB Leipzig66:3967
 
3Borussia Dortmund72:4064
 
4TSG Hoffenheim64:3762
 
51. FC Köln51:4249
 
6Hertha BSC43:4749
 
7SC Freiburg42:6048
 
8Werder Bremen61:6445
 
9Bor. Mönchengladbach45:4945
 
10FC Schalke 0445:4043
 
11Eintracht Frankfurt36:4342
 
12Bayer 04 Leverkusen53:5541
 
13FC Augsburg35:5138
 
14Hamburger SV33:6138
 
151. FSV Mainz 0544:5537
 
16VfL Wolfsburg34:5237
 
17FC Ingolstadt 0436:5732
 
18SV Darmstadt 9828:6325

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun