Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2017, 18:20

Leipziger freut sich auf Russland

Demme: "Die letzten drei Jahre waren wie im Traum."

Die frohe Botschaft von Thomas Schneider, dem Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw, erreichte Diego Demme am Donnerstag beim Mittagessen mit seiner Freundin. 2Ich war sehr überrascht, habe gar nicht damit gerechnet2, sagt Leipzigs Mittelfeldspieler über die Berufung zur Nationalmannschaft: "Ich habe mich riesig gefreut, das ist einfach ein geiles Gefühl."

Diego Demme
Blickt dem Confed Cup mit Spannung entgegen: Diego Demme.
© imagoZoomansicht

Gemeinsam mit Teamkollege Timo Werner, der schon im März gegen England in der DFB-Auswahl bestritt, wird der 25-jährige Demme die beiden Länderspiele gegen Dänemark und San Marino sowie anschließend den Confederations Cup in Russland bestreiten. "Ich hatte eigentlich einen Mallorca-Urlaub mit meiner Freundin geplant, aber zum Glück noch nicht gebucht. Jetzt werden wir vermutlich nach Saisonende eine Woche nach Italien fahren, dann gehts weiter."

Schneider habe ihm gesagt, dass es in der Nationalmannschaft noch keinen Spielertyp wie ihn gebe, "der so viel gegen den Ball arbeitet und so laufstark ist", berichtet Demme, der nie in einer U-Nationalmannschaft spielte und über die anstehende Dienstreise sagt: "Ich will nicht mitfahren und nur auf der Bank sitzen. Ich mache mir keinen Druck. Ich werde es einfach genießen und alles aufsaugen, was ich dort lernen kann."

Demme, der auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt, blickt auf sagenhafte dreieinhalb Jahre zurück. Im Januar 2014 stieg er vom SC Paderborn hinab in die 3. Liga zu RB Leipzig, behauptete mit jedem Aufstieg seinen Platz in der Mannschaft. "Die letzten drei Jahre sind perfekt für mich verlaufen, wie im Traum. Dass ich jetzt nominiert wurde, spiegelt auch unsere Saison wieder. Ohne die Mannschaftsleistung wäre ich wahrscheinlich nicht so in den Fokus gekommen."

Oliver Hartmann

Das ist der deutsche Kader für Russland 2017
Mit sechs Neulingen zum Confed Cup
Kerem Demirbay, Marvin Plattenhardt, Sandro Wagner und Diego Demme
Mit sechs Neulingen zum Confed Cup

Vom 17. Juni bis 2. Juli findet in Russland der Confederations Cup statt, die deutsche Nationalelf ist als amtierender Weltmeister für das Vorbereitungsturnier auf die WM 2018 qualifiziert. Bundestrainer Joachim Löw hat am Mittwoch seinen Kader benannt. Diese 22 Spieler fahren im Juni mit nach Russland...
© picture alliance/imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Demme

Vorname:Diego
Nachname:Demme
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:21.11.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun