Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2017, 14:34

Schalke-Kapitän verpasst letztes Saisonspiel

Höwedes an der Leiste operiert

Benedikt Höwedes ist am Mittwoch - und damit eher als geplant - an der Leiste operiert worden und steht dem FC Schalke 04 zum Saisonausklang am Samstag bei Absteiger FC Ingolstadt nicht zur Verfügung.

Benedikt Höwedes, Schalke 04
Hat die Saison mit dem Heimspiel gegen den HSV beendet: Benedikt Höwedes.
© picture allianceZoomansicht

Höwedes klagte schon länger über entsprechende Beschwerden, spielte nahezu die gesamte Rückrunde damit. Wie Schalke 04 am Mittwoch mitteilte, hatten die Schmerzen jedoch in den vergangenen Wochen noch einmal deutlich zugenommen. Daher sei der Entschluss gefallen, den notwendigen Eingriff noch vor dem Ende der Saison vorzunehmen. Ursprünglich war die OP für nach dem letzten Spiel in Ingolstadt geplant. Da es für Königsblau dabei um nichts mehr geht, konnte der Eingriff vorverlegt werden.

Die Schalker rechnen damit, dass der 29-jährige Abwehrspieler rechtzeitig die Vorbereitung auf die neue Saison aufnehmen kann. Höwedes absolvierte in der laufenden Spielzeit 31 Bundesliga-Partien für die Knappen (kicker-Notenschnitt 3,44).

cfl

Wilmots, Anderbrügge, Nemec & Co.
Die Schalker Eurofighter: Das machen sie heute
Die Startelf von Mailand

Mit dieser Startelf gingen die Schalker am 21. Mai 1997 ins UEFA-Cup-Finale in Mailand gegen Inter. Doch wer wurde eingewechselt, wer stand noch im Kader oder hatte Einsätze in den Runden zuvor? Vier Eurofighter durften jede Partie ran, zum Beispiel...
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
kicker-Sonderheft Typen und Triumphe Eurofighter Schalke 04
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Höwedes

Vorname:Benedikt
Nachname:Höwedes
Nation: Deutschland
Verein:Lokomotive Moskau
Geboren am:29.02.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine