Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.05.2017, 23:30

Nationalspieler verlängert vorzeitig über 2020 hinaus

Neuer Vertrag für Nationalspieler Henrichs

Seit Wochen wird das Bild von Bayer 04 Leverkusen von Negativmeldungen geprägt. Doch jetzt hat der Klub einen positiven Kontrapunkt gesetzt und den Vertrag mit Nationalspieler Benjamin Henrichs vorzeitig verlängert.

Benjamin Henrichs
Die Zusammenarbeit mit Bayer 04 Leverkusen wird fortgeführt: Benjamin Henrichs bleibt.
© imagoZoomansicht

Vor gut einem Jahr stieg Benjamin Henrichs vom hoffnungsvollen Nachwuchstalent zum Bundesliga-Spieler auf. Inzwischen darf sich der 20-Jährige deutscher A-Nationalspieler nennen und steht oben in den Scoutinglisten der europäischen Top-Adressen. Jetzt hat die Entwicklung des zum Außenverteidiger umgeschulten Mittelfeldspielers Bayer 04 handeln lassen: Der Klub hat sich mit Henrichs auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt.

Dies ist überaus bemerkenswert, war Henrichs' bisheriger Kontrakt doch bis Ende Juni 2020 datiert und lief damit noch länger als drei Jahre. Jetzt hat der Klub also die Ausweitung des Vertrages eingetütet. Dieser sichert Henrichs einen deutlichen, seiner fulminanten sportlichen Entwicklung entsprechenden Gehaltssprung, Bayer 04 aber für wahrscheinlich zwei zusätzliche Jahre die Rechte an dem Kreativspieler, der in der Bundesliga bislang fast nur als rechter oder auch linker Außenverteidiger eingesetzt wurde.

Positives Zeichen

Mit dem Vertragsabschluss ist es dem Klub endlich mal wieder geglückt, ein positives Zeichen zu setzen. In den vergangenen Wochen hatte Bayer 04 fast ausschließlich für Negativschlagzeilen gesorgt: mit der sportlichen Krise, der Trennung von Trainer Roger Schmidt, dem Abrutschen in den Abstiegskampf, einer Fanblockade oder zuletzt dem peinlichen Fauxpas von Geschäftsführer Michael Schade, der direkt nach dem Derby gegen den 1. FC Köln ohne interne Absprache die Trennung von Trainer Tayfun Korkut zum Saisonende bekanntgegeben hatte. Der Henrichs-Deal stellt somit ein absolutes, positives Kontrastprogramm dar.

Stephan von Nocks

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Henrichs

Vorname:Benjamin
Nachname:Henrichs
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:23.02.1997

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun