Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.04.2017, 12:19

Trainer Jonker gibt keine Einsatzgarantie

Malli: "Es fühlt sich befreiend an"

Die Erleichterung beim VfL Wolfsburg war groß nach dem 3:0-Heimsieg gegen den FC Ingolstadt am vergangenen Samstag. Und besonders freute sich Yunus Malli nach dem Spiel. Der 25-Jährige drückte zunächst nur die Ersatzbank, war erst in der Halbzeit für Daniel Didavi eingewechselt worden und sorgte dann mit seinem Treffer zum 2:0 in der 68. Minute für die Vorentscheidung in diesem so wichtigen Spiel für die Wolfsburger.

Yunus Malli (VfL Wolfsburg)
Soll nach seinem Tordebüt für Wolfsburg dranbleiben: Yunus Malli.
© imagoZoomansicht

"Ich habe mich gefreut, dass ich der Mannschaft in so einem wichtigen Spiel helfen konnte. Es fühlt sich befreiend an", sagte Malli nach der Partie. Der 25-Jährige war in der Winterpause für 12,5 Millionen Euro von Mainz nach Wolfsburg transferiert worden und konnte die in ihn gesetzten Erwartungen im Abstiegskampf bislang nur bedingt erfüllen.

Das Tor gegen Ingolstadt war sein erster Treffer im zwölften Spiel für den VfL. Doch trotz dieses Erfolgserlebnisses und einer guten Leistung gegen Ingolstadt (kicker-Note 2,5) droht dem Neuzugang am Samstag in Berlin zunächst wieder die Ersatzbank. "Ich habe schon vor dem letzten Spiel gegen Ingolstadt gesagt, dass wir in der Woche einen ganz anderen Malli im Training gesehen hatten. Auch diese Woche war er wieder gut drauf", lobt VfL-Coach Andries Jonker den türkischen Nationalspieler.

Aber: "Ich bleibe ruhig, wenn es mal nicht so läuft, aber auch wenn es mal gut läuft. Ich will, dass Yunus weitermacht." Klingt so, als sollten die drei Startplätze im offensiven Mittelfeld für Daniel Didavi, Maximilian Arnold und Vieirinha reserviert sein - so wie auch beim Sieg gegen den FC Ingolstadt.

Gunnar Meggers

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun