Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.04.2017, 16:00

Leipzig: Werner erwartet frostige Begrüßung

Hasenhüttl: "Nicht einfach, auf Schalke zu bestehen"

Es war voll auf dem Trainingsgelände von RB Leipzig am Cottaweg. Auf dem Rasen und auch daneben. Auf der kleinen Tribüne neben dem Trainingsplatz tummelten sich 400 bis 500 Zuschauer. Darunter viele Familien mit Kindern - die Osterferien machen es möglich. Aber auch zwei prominente Gesichter: Horst Steffen und Thomas Eichin sahen sich die Vormittagseinheit an.

Ralph Hasenhüttl
Warnt vor angeschlagenen Schalkern: Ralph Hasenhüttl.
© imagoZoomansicht

Bei der Übungseinheit des Aufsteigers waren bis auf Lukas Klostermann (Aufbautraining) alle Spieler dabei. "Es sind alle fit und an Bord. Wir sind in einer Phase, in der wir auf alle zurückgreifen können und das ist sicher ein riesen Vorteil", meinte ein sichtlich zufriedener Ralph Hasenhüttl.

Trainer, Spieler, Fans - sie alle mussten dabei bunt gemischtes Aprilwetter aushalten. Mal schneite es, mal schien die Sonne. Mit gemischten Gefühlen könnte Timo Werner dem kommenden Spiel beim FC Schalke 04 entgegensehen. Auf der einen Seite ist die Stimmung in Leipzig top, die Euphorie groß. Schließlich sind die Europacup-Plätze sicher, ein Champions League-Platz wahrscheinlich. Der Aufsteiger hat nach fast 30 Jahren den europäischen Fußball-Wettkampf zurück nach Leipzig geholt.

Auf der anderen Seite ist vielen Fans, vermutlich vor allem denen in blau-weiß, noch die Schwalbe von Werner aus dem Hinspiel in Erinnerung geblieben. Entsprechend frostig dürfte die Begrüßung für den Jung-Nationalspieler ausfallen. "Mit Jubelstürmen sind wir noch nirgends empfangen worden", versuchte Trainer Hasenhüttl das Thema herunterzuspielen. Er schob hinterher: "Ich hatte nie das Gefühl, dass uns das je daran gehindert hat, unsere Leistung zu bringen."

Wir haben schon in so vielen heißen Fußballtempeln unseren Mann gestanden und Punkte entführt.Ralph Hasenhüttl

Vielmehr wollen die Leipziger die Champions-League-Zulassung schnellst möglich eintüten, um die sonnige Stimmung endgültig genießen zu können. "Es ist nicht einfach für uns, auf Schalke zu bestehen", warnte Hasenhüttl vor einem angeschlagenen Gegner, der am Donnerstag noch im Europacup gegen Ajax Amsterdam ran muss. Durch die aktuelle Form und die Tabelle ermutigt, gab sich Hasenhüttl schlussendlich aber optimistisch: "Wir haben schon in so vielen heißen Fußballtempeln unseren Mann gestanden und Punkte entführt. Deshalb weiß ich nicht, wieso uns das auf Schalke nicht gelingen sollte."

Fabian Held

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hasenhüttl

Vorname:Ralph
Nachname:Hasenhüttl
Nation: Österreich
Verein:RB Leipzig

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun