Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.04.2017, 13:14

Gelöster Wochenauftakt in Mainz

Pause für Latza und Co.

Die Stimmung ist gelöst beim 1. FSV Mainz 05. Lukas Watkowiak und die beiden Konkurrenten ums Tor, Jonas Lössl und Jannik Huth, halten nach dem Dienstagstraining einen Miniaturball hoch, Andre Ramalho, Giulio Donat und Bojan schauen flachsend zu. Der erste Sieg nach fünf Niederlagen in Serie hat die Lage entspannt - fürs Erste.

Bekam eine Pause, ist am Wochenende aber fit: Der Mainzer Danny Latza.
Bekam eine Pause, ist am Wochenende aber fit: Der Mainzer Danny Latza.
© imagoZoomansicht

Denn auf das 1:0 gegen die Hertha folgt das Duell mit den Bayern am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Gut möglich, dass Trainer Martin Schmidt vor der Reise nach München dem Team Bilder vom letztjährigen Überraschungserfolg gegen den Rekordmeister zeigt. Die persönliche Bilanz des Schweizers gegen die Bayern fällt mit Ausnahme des 2:1 aus der Rückrunde der Vorsaison mau aus mit den weiteren Ergebnissen 0:2, 0:3 und 1:3. Doch gerade jenes Resultat aus der Hinrunde macht Mut, immerhin gelang den Nullfünfern damals die Führung, ehe sie der Münchner Klasse Tribut zollen mussten.

Am Dienstag bat Schmidt seine Schützlinge zum ersten Wochentraining, schickte dabei aber nur einen Rumpfkader auf den Platz. Robin Quaison, Jhon Cordoba und Jairo absolvierten Lauftraining, Yoshinori Muto, Levin Öztunali und Danny Latza wurden vorbeugend entlastet, sind aber zum Wochenende fit.

Karim Onisiwo pausierte mit Rückenproblemen, auch Marin Sverko, Emil Berggreen, Jean-Philippe Gbamin und Gerrit Holtmann nahmen nicht an der Teameinheit teil, sondern wurden individuell belastet. Gaetan Bussmann befindet sich nach seinen Adduktorenproblemen in der Reha. Der Linksverteidiger wird also noch die ein oder andere Woche fehlen.

Benni Hofmann

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Latza

Vorname:Danny
Nachname:Latza
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:07.12.1989

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München73:1770
 
2RB Leipzig56:3162
 
3Borussia Dortmund65:3556
 
4TSG Hoffenheim57:3255
 
5Hertha BSC38:3546
 
6SC Freiburg38:5244
 
7Werder Bremen50:5142
 
81. FC Köln43:3741
 
9Eintracht Frankfurt32:3441
 
10Bor. Mönchengladbach39:4439
 
11FC Schalke 0439:3538
 
12Bayer 04 Leverkusen43:4636
 
131. FSV Mainz 0539:4933
 
14VfL Wolfsburg30:4333
 
15Hamburger SV30:5533
 
16FC Augsburg29:4932
 
17FC Ingolstadt 0433:5428
 
18SV Darmstadt 9823:5821

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun