Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.04.2017, 00:30

Weltmeister von 1990 lobt Timo Horn

Jubilar Illgner hofft auf Kölner Europa-Tour

Weltmeister, Champions-League-Sieger, Weltpokalsieger - Bodo Illgner hat in seiner Karriere die ganz großen Titel abgeräumt. Am heutigen Freitag feiert der ehemalige Torhüter des 1. FC Köln und von Real Madrid seinen 50. Geburtstag - und hofft auf eine Kölner Europa-Tour.

Bodo Illgner
Halb hielt er ihn, halb wurde er angeschossen: Deutschlands Nationalkeeper Bodo Illgner pariert im WM-Halbfinale 1990 gegen England den Elfmeter von Stuart Pearce.
© picture allianceZoomansicht

Eigentlich ist Bodo Illgner kein Mann der großen Reden, was sich auch in der Beurteilung seiner wohl berühmtesten Rettungstat ablesen lässt: "Wobei das ja eigentlich keine Parade war, ich bin ja halb angeschossen worden", sagte Illgner dem kicker zu seinem gehaltenen Elfmeter von Stuart Pearce im WM-Halbfinale 1990 gegen England. Was folgte, ist bekannt: Deutschland zog mit 4:3 i.E. ins Finale ein, am Ende feierte die deutsche Nationalmannschaft mit dem 1:0 gegen Argentinien ihren dritten WM-Titel. Und Illgner wurde mit 23 Jahren jüngster Keeper, der jemals Weltmeister wurde.

1998 gewann Illgner im Trikot der Königlichen die Champions League. "Der Triumph mit Real war dann eine richtige Bestätigung meiner Karriere", blickt Illgner auf sein zweites Karriere-Highlight zurück. Doch Freud und Leid liegen manchmal nah beieinander, auch im Fußball: Denn nur gut ein Jahr später verlor Illgner wegen einer Schulterverletzung seinen Stammplatz an den jungen Iker Casillas. Den Champions-League-Sieg Reals im Jahr 2000 erlebte er mehrheitlich von der Bank aus, kurz darauf beendete er seine Karriere.

Dem Fußball blieb Illgner, der abwechselnd "wegen der Wärme" in den USA und in Spanien lebt, aber auch nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn verbunden. Und hat dabei natürlich auch den 1. FC Köln im Blick, der ihm aktuell zu seinem runden Geburtstag viel Freude bereitet: "Auf jeden Fall. Der Verein nimmt eine sehr positive Entwicklung, zuletzt wieder das wichtige 1:0 gegen Frankfurt", sagt Illgner. "Peter Stöger und Jörg Schmadtke leisten hervorragende Arbeit, die den Klub vielleicht ja schon Ende dieser Saison nach Europa führt", hofft Illgner.

Er ist ein Torhüter, der durchaus internationale Ambitionen haben darf.Bodo Illgner über FC-Keeper Timo Horn

Eine Qualifikation für den internationalen Wettbewerb wäre auch wichtig, damit Timo Horn dem FC erhalten bleibt: "Er ist ein Torhüter, der durchaus internationale Ambitionen haben darf", lobt Illgner das Eigengewächs. "Und wenn er die beim FC erfüllen kann, wäre das ein Grund weniger, Köln zu verlassen. Das wäre wichtig für den Klub."

Für sich selbst wünscht sich Illgner zu seinem 50. Ehrentag vor allem "Gesundheit und Glück für meine Familie und mich". Zwar hegt er noch den Traum, als Sportdirektor zu arbeiten, "doch mit großer Obsession" verfolge er dieses Ziel nicht mehr.

jer

Fotostrecke zur Karriere des Weltmeisters
Alles Gute zum 50: Bodo Illgners Karriere in Bildern
Alles Gute zum 50., Bodo Illgner!

Seinem Verein 1. FC Köln blieb Bodo Illgner in der Bundesliga immer treu. Bereits mit 19 Jahren stieg der gebürtige Koblenzer zum Stammkeeper bei den Geißböcken auf, ehe er nach 326 Ligaspielen zu Real Madrid wechselte. Mit den Königlichen feierte er je zwei Meistertitel und Champions-League-Triumphe. Den Höhepunkt seiner Karriere erlebte er in Rom 1990, als er mit der Nationalelf Weltmeister wurde. Herzlichen Glückwunsch zum 50.!
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Bela Rethy von: Dropkick07 - 19.10.17, 11:42 - 1 mal gelesen
Re: TIPPSPIEL: 13. Spieltag 2017/2018 von: Morgenmuffel31 - 19.10.17, 11:36 - 0 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun