Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.04.2017, 11:51

Wochenlange Pause für den Topscorer

HSV-Tiefschlag: Saisonaus für Müller

Die erwartete Schocknachricht für den Hamburger SV kam am Sonntag: Mit dicker Bandage humpelte Nicolai Müller über den Parkplatz Richtung Auto - und mit dieser Gewissheit: Wie die Untersuchungen ergaben, hat sich der Offensivspieler bei der Partie am Samstag gegen den 1. FC Köln (2:1) einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen und weiß: "Damit falle ich sicher sechs Wochen aus."

Nicolai Müller
Innenbandriss im Knie: Für Nicolai Müller ist die Saison wohl vorzeitig beendet.
© imagoZoomansicht

Die wochenlange Zwangspause bedeutet somit nichts anderes als das vorzeitige Saisonaus für den Topscorer des Liga-Dino (5 Tore, 7 Assists).

Müller, der gegen Köln das Führungstor der Hanseaten erzielte, hatte sich die Verletzung nach der Pause bei einem Zweikampf mit Marco Höger zugezogen, bei dem der Kölner dem Hamburger unglücklich aufs linke Knie fiel. Müller blieb liegen, benötigte medizinische Hilfe und musste unmittelbar darauf in der 54. Minute mit starken Knieschmerzen ausgewechselt werden.

Sebastian Wolff

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gisdol

Vorname:Markus
Nachname:Gisdol
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV

weitere Infos zu N. Müller

Vorname:Nicolai
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:25.09.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine