Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.03.2017, 14:20

Jantschke und Borussias positive Ansätze

Jantschke zur Relegation: "Wir haben die Pole Position"

Rein von den Ergebnissen her steht unter dem Strich eine schwarze Woche für Borussia Mönchengladbach. Dennoch fand Tony Jantschke nach dem 0:1 gegen Bayern München durchaus Ansätze, um positiv in die Zukunft zu blicken.

Freut sich über die Länderspielpause: Tony Jantschke (re.), hier im Duell mit Mats Hummels.
Freut sich über die Länderspielpause: Jantschke (re.), hier im Duell mit Hummels.
© imagoZoomansicht

Die Bundesliga-Pause bietet der Fohlenelf Gelegenheit, durchzuschnaufen und sich auch personell neu aufzustellen, nachdem Trainer Dieter Hecking zuletzt wegen mehrerer Verletzungen zu Umbauten gezwungen war. Da fühlt sich die neue Woche, die vor allem der Regeneration gilt, schon fast wie eine Art Kurzurlaub an. Nach dem Auslaufen am Montagmorgen genießen die Spieler zwei trainingsfreie Tage, am Donnerstag trifft sich der Kader wieder, am Freitag steht das Testspiel gegen St. Pauli an, dann folgen noch mal zwei freie Tage.

Vor der kurzen Trainingsunterbrechung sprach Routinier Tony Jantschke, der gegen die Bayern freilich nicht seinen besten Tag erwischt hatte (kicker-Note: 5), über...

...das 0:1 gegen den Rekordmeister: "Die Niederlage ist schon verdient, Bayern hatte die klareren Torchancen. Es gibt immer Phasen gegen die Bayern, die musst du überstehen, aber wir haben unsere Konter schlecht ausgespielt, zudem haben wir auch die Chancen der Bayern zum großen Teil selbst eingeleitet. Trotzdem haben wir alles rausgehauen was es gab, ungeachtet der personellen Probleme."

...körperliche Frische: "Es lag sicher nicht an unserem harten Programm der letzten Wochen. Gerade wenn man sieht, was wir auch in den letzten zehn Minuten alles noch rausgehauen haben, das war absolut in Ordnung. Da haben wir noch mal alles probiert, und das nach dem harten Spiel vom Donnerstag."

...die kurze Pause: "Natürlich tut uns die Unterbrechung jetzt mal gut, danach haben wir dann direkt drei Spiele, in denen wir punkten müssen. Aber dann kommen sicherlich einige Spieler zurück, die zuletzt angeschlagen waren."

...die Lage in der Liga: "Im Kampf gegen den Relegationsplatz haben wir die Pole Position, aber im Kampf um die Europa League sind wir etwas hinten dran. Aber wir haben zuletzt ganz gut gepunktet, gerade wenn man sieht, wie viele Auswärtsspiele wir hatten."

Aufgezeichnet von Oliver Bitter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Jantschke

Vorname:Tony
Nachname:Jantschke
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:07.04.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine