Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.03.2017, 19:53

Wolfsburgs Stürmer erleidet Oberschenkelverletzung

Ntep droht wochenlange Pause

Der VfL Wolfsburg feierte gegen Darmstadt 98 (1:0) den zweiten Sieg in Folge, hat aber nach der Partie eine Verletzung zu beklagen: Paul-Georges Ntep droht eine mehrwöchige Pause.

Der Oberschenkel: Paul-Georges Ntep droht eine längere Pause.
Der Oberschenkel: Paul-Georges Ntep droht eine längere Pause.
© picture allianceZoomansicht

In der 86. Minute war die Partie gegen Darmstadt für Wolfsburgs Ntep, der erst zur Halbzeit für Maximilian Arnold ins Spiel gekommen war und später einen Treffer erzielte, dem die Anerkennung verweigert worden war (50.), gelaufen. Der Mittelfeldspieler hatte sich kurz vor Schluss am Oberschenkel verletzt und musste nach einer Behandlung ausgewechselt werden. "Wieder machen wir uns große Sorgen. Es könnte Wochen dauern. Das ist kein gutes Gefühl", sagte VfL-Coach Andries Jonker nach dem Spiel. Wie schwer die Verletzung des 24-jährigen Angreifers ist, soll am Montag bei einer MRT-Untersuchung festgestellt werden.

Ntep, der im Januar vom französischen Erstligisten Stade Rennes verpflichtet wurde, bestritt in der aktuellen Saison sechs Partien für die Wölfe und gab dabei eine Torvorlage.

kid

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ntep

Vorname:Paul-Georges
Nachname:Ntep
Nation: Kamerun
  Frankreich
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:29.07.1992


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine