Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.03.2017, 23:27

Wolfsburg: Comeback-Chance für Wollscheid?

Gerhardt fehlt - Jonkers Abwehr-Puzzle

Vor dem wichtigen Spiel im Abstiegskampf gegen Schlusslicht Darmstadt 98 stehen vor allem hinter der Wolfsburger Abwehrkette einige Fragzeichen. Sogar zu einer nicht mehr erwarteten Rückkehr könnte es im Aufgebot kommen.

Muss umbauen: Wolfsburgs Trainer Andries Jonker (l.) hier mit Philipp Wollscheid.
Muss umbauen: Wolfsburgs Trainer Andries Jonker (l.) hier mit Philipp Wollscheid.
© picture allianceZoomansicht

Mit der Formation Blaszczykowski-Knoche-Rodriguez-Gerhardt verfügte Wolfsburgs Trainer Andries Jonker am vergangenen Wochenende über eine Abwehrreihe, die immerhin beim favorisierten RB Leipzig zu null spielte und den 1:0-Triumph maßgeblich begünstigte. Vor dem Heimspiel am Samstag gegen Darmstadt allerdings stehen nun nicht weniger als zwei Akteure dieser Viererkette auf der Kippe - mit Ricardo Rodriguez, zuletzt Innenverteidiger, fällt einer von ihnen mit Teilabriss der Syndesmose sogar sicher längere Zeit aus. Linksverteidiger Yannick Gerhardt (muskuläre Probleme) gehört ebenfalls nicht zum am Freitagabend bekanntgegebenen 18er Kader gegen Darmstadt.

Einzig Robin Knoche signalisierte aus der in Leipzig agierenden Defensivreihe uneingeschränkte Einsatzbereitschaft. Der rechte Abwehrmann Jakub Blaszczykowski (Rückenbeschwerden) fehlte bis zum Freitag, gehört aber immerhin zum Aufgebot - Grund genug für Jonker, über Alternativen nachzudenken. Vermutlich wird Luiz Gustavo für Rodriguez (wie schon gegen RB) aus dem defensiven Mittelfeld ins Abwehrzentrum und damit an Knoches Seite rücken. Während für Blaszczykowski mit Christian Träsch, Paul Seguin und Vieirinha gleich ein ganzes Trio an Alternativen bereitsteht, deutete Jonker im Vorfeld der Partie gegen das Schlusslicht links hinten gute Aussichten für Youngster Jannes Horn (in Leipzig nicht im Aufgebot) an: "Natürlich kann er in den Kader rücken."

Wollscheid könnte eine Alternative sein

Darüber hinaus könnte im Wolfsburger Abwehrpuzzle ein weiteres, überraschendes Teilchen zum Vorschein kommen. Gut möglich nämlich, dass auch Philipp Wollscheid als Alternative erstmals wieder im Aufgebot steht. Die Leihgabe aus Stoke war unter Valerien Ismael aus dem Spielerkreis verbannt und vorübergehend zur U 23 versetzt worden, hatte zudem mit diversen Blessuren zu kämpfen und schien nicht mehr für ein Comeback in Bundesliga-Elf des VfL infrage zu kommen. Jetzt sagt der neue Trainer Jonker über ihn: "Er gehört ohne Wenn und Aber zum Profikader. Und er hat es in dieser Woche prima gemacht."

Michael Richter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Wollscheid

Vorname:Philipp
Nachname:Wollscheid
Nation: Deutschland
Verein:FC Metz
Geboren am:06.03.1989

weitere Infos zu Gerhardt

Vorname:Yannick
Nachname:Gerhardt
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:13.03.1994

weitere Infos zu Blaszczykowski

Vorname:Jakub
Nachname:Blaszczykowski
Nation: Polen
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:14.12.1985


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun