Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.03.2017, 19:37

16 Bewerber aus der 3. Liga

52 Klubs reichen Lizenzunterlagen bei DFL ein

Alle 36 Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga haben die Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren zur Saison 2017/18 fristgerecht eingereicht. Das teilte die DFL am Mittwoch mit. Zudem haben laut des Ligaverbands 16 Klubs aus der 3. Liga Unterlagen für die Bewerbung für eine Lizenz in der 2. Bundesliga abgegeben.

DFL-Zentrale, Frankfurt
Die DFL-Zentrale in der Frankfurter Guiollettstraße.
© imago

Während die Frist für die Abgabe der Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die 36 Klubs aus Bundesliga und 2. Bundesliga erst am heutigen Mittwoch um 15.30 Uhr endete, war die Frist für Klubs der 3. Liga, die sich für eine Lizenz für die 2. Bundesliga bewerben wollten, bereits am 1. März abgelaufen.

Die Erstentscheidung bezüglich der Lizenzerteilung soll den 52 Klubs, die Unterlagen einreichten, laut DFL voraussichtlich in der zweiten April-Hälfte zugehen. Im Vergleich zum Vorjahr ergeben sich am Ablauf des Lizenzierungsverfahren keine Veränderungen.

Im Lizenzierungsverfahren überprüft der Ligaverband neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Klubs auch Kriterien bezüglich der Infrastruktur der Vereine sowie rechtliche, personell-administrative, medientechnische und sportliche Kriterien.

Die DFL kann die Lizenz auch unter Bedingungen oder Auflagen erteilen. Erhält ein Klub eine Bedingung für die Lizenzerteilung, erhält dieser erst die Spielberechtigung für die kommenden Saison, wenn bestimmte Vorgaben zu einem bestimmten Zeitpunkt vor Saisonbeginn erfüllt wurden. Auflagen regeln dagegen, welche Vorgaben der Klub nach Erhalt der Spielberechtigung im Laufe der kommenden Saison einhalten muss.

jom

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
31
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
31
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Anderson
26.04.17
Abwehr

Eintracht-Innenverteidiger kehrt in die Heimat zurück

 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Bürki &Co von: Ebbe_the_best - 29.04.17, 14:59 - 18 mal gelesen
Re (2): Leverkusen: Selten hat ein Trainerwechsel von: alemao82 - 29.04.17, 14:55 - 30 mal gelesen
Re: Hitlergruß und Platzsturm in Brandenburg von: Rennkuckuck - 29.04.17, 14:53 - 26 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun