Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.03.2017, 13:47

66-Jähriger wird nicht mehr als Vorstandsboss kandidieren

Ära Strutz bei Mainz vor dem Ende

Harald Strutz hat seinen Abschied aus Mainz angekündigt. "Im Interesse meiner Familie und im Interesse des Vereins Mainz 05 habe ich den Entschluss gefasst, zur Wahl des Vereinsvorsitzenden von Mainz 05 bei der nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr zu kandidieren", erklärte Strutz in einer Pressemitteilung des Vereins.

Harald Strutz
Seinen Abschied angekündigt: Harald Strutz.
© imagoZoomansicht

Bis dahin, so der 66-Jährige weiter, "werde ich die Umstrukturierung des Vereins weiter verantwortungsvoll begleiten und mich für die Gründung einer Fanabteilung einsetzen".

Der 67-Jährige dürfte damit die Konsequenzen aus den Querelen der vergangenen Monate und der Kritik aus dem Umfeld der Rheinhessen gezogen haben. Vor einem Jahr war bekannt geworden, dass er als ehrenamtlicher Präsident seit Jahren eine Aufwandsentschädigung von 9.000 Euro pro Monat sowie weitere 14.000 Euro für juristische Beratung erhält. Außerdem stand Strutz in der Kritik, weil sich die Umstrukturierung des Vereins über mehrere Monate hinzog und sie vermeintlich seinen eigenen Interessen dienen sollte.

Zwei Sponsoren hatten in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ihr weiteres Engagement bei den Mainzern mit der Forderung nach Strutz' Demission verknüpft. Immer wieder wurde von Krisensitzungen des Vorstandes berichtet.

Mainz bedankt sich bei Strutz

Inzwischen haben auch die Mainzer eine Stellungnahme abgegeben. "Harald Strutz gebührt unser Respekt für seine Entscheidung, die für ihn nach 28 Jahren an der Spitze des 1. FSV Mainz 05 sicher keine einfache war. Mit dieser nimmt er dem Verein den in der Öffentlichkeit gewachsenen Druck im Hinblick auf die anstehenden Zukunftsfragen", erklärte Vizepräsident Jürgen Doetz. "Wir werden seine Entscheidung und ihre Konsequenzen für Mainz 05 intern im Vorstand in aller Ruhe und Sachlichkeit erörtern, aber wir werden keine überhastete Personaldiskussion anstoßen. Vor uns liegen noch arbeitsreiche Wochen und Monate, die wir gemeinsam mit Harald Strutz im Sinne des 1. FSV Mainz 05 angehen wollen. Der Verein wird dann auch einen geeigneten Anlass finden, ihn für seine herausragenden Verdienste für Mainz 05 zu würdigen."

dpa/sid/las

Daten und Fakten zum 23. Spieltag der Bundesliga
Schwarze FCA-Serien - Gisdol auf Labbadias Spuren
Bruno Labbadia jubelt als HSV-Trainer (oben li.), Schalkes Julian Draxler und Gladbachs Mike Hanke im Duell (oben re.) und Leverkusens Coach Roger Schmidt mit Karim Bellarabi
Gnabrys Diskrepanz, Leverkusens gutes Pflaster, und, und, und, ...

23. Spieltag in der Bundesliga - und für den FC Augsburg die Chance, zwei schwarze Serien am Freitag gegen Leipzig zu beenden. Leverkusen tritt derweil am Samstag in Dortmund an - ein gutes Pflaster für Bayer. Bremens Serge Gnabry kann gegen Darmstadt seine dürftige Weserstadion-Ausbeute aufbessern. Und HSV-Coach Markus Gisdol wandelt am Sonntag auf Bruno Labbadias Spuren. Die Daten und Fakten zu den neun Spielen im Oberhaus.
© picture alliance (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Anderson
26.04.17
Abwehr

Eintracht-Innenverteidiger kehrt in die Heimat zurück

 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 31. Spieltag 2016/17 von: franky09 - 27.04.17, 07:07 - 3 mal gelesen
Bayern was nun???? von: Mack020656 - 27.04.17, 07:00 - 16 mal gelesen
Re (2): Bayern : Dortmund 2-3 von: MaBu85 - 27.04.17, 06:26 - 21 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun