Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.02.2017, 11:06

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

Ablösefrei: Leipzig schnappt dem VfB Köhn weg

RB Leipzig hat am Donnerstag den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet: Vom VfB Stuttgart kommt Torhüter Philipp Köhn (18) - ablösefrei. Die Schwaben bemühten sich vergeblich um eine Vertragsverlängerung. Doch sie sorgten im Winter bereits vor.

Philipp Köhn
Wollte nicht beim VfB bleiben: Philipp Köhn.
© imagoZoomansicht

Die VfB-Vergangenheit manches Mitarbeiters kommt RB Leipzig zugute. Mit Philipp Köhn (18) verpflichtete der Bundesliga-Neuling wohl auch deswegen einen hochtalentierten Nachwuchskeeper zum Schnäppchenpreis, weil Eberhard Trautner seit Sommer 2016 für das Sichten, Betreuen und Ausbilden von Torwarttalenten in Leipzig zuständig ist. Zuvor hatte er 35 Jahre lang beim VfB gespielt und gearbeitet - zuletzt als Torwart-Koordinator im Nachwuchsbereich, dort also, wo auch Köhn auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Derzeit ist Köhn, der 2013 vom FC Schalke 04 gekommen war, Stammkeeper in Stuttgarts U 19 und auch die Nummer eins in der U-19-Nationalmannschaft der Schweiz. Vergeblich versuchten die VfB-Verantwortlichen, den auslaufenden Vertrag des 1,91-Meter-Hünen zu verlängern. "Wir haben uns in mehreren Gesprächen um den Spieler bemüht", hatte Marc Kienle, Manager Sportkoordination in Stuttgart, unlängst gegenüber "Bild" gesagt. "Wir hatten aber den Eindruck, dass er sich schon vor unserer Zeit zu einem Wechsel entschieden hat."

Witte kam im Winter - auch ablösefrei

Damit verliert der VfB wie etwa im Fall Bernd Leno (heute Stammkeeper in Leverkusen), Loris Karius (seit Sommer in Liverpool) oder zuletzt Odisseas Vlachodimos (inzwischen Stammkeeper bei Panathinaikos Athen) mal wieder einen Nachwuchskeeper - beugte dem im Winter aber bereits vor: Mit Michel Witte (17), der auch schon für Deutschlands U 16 auflief und hin und wieder mit den VfB-Profis trainiert, schnappten sich die Stuttgarter einen anderen talentierten Torhüter vom KSC.

Er war ablösefrei, genau wie jetzt Köhn, der bei RB bis 2021 unterschrieb. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Philipp Köhn einen jungen und hochtalentierten Torwart verpflichten konnten, der unsere bisherige Gruppe noch einmal verstärken wird", wird Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick in einer Vereinsmitteilung am Donnerstag zitiert. "Er ist ein aktiv mitspielender Torwart und passt mit seiner mutigen Spielweise sehr gut zu uns."

jpe

Alle Gewinner der Fritz-Walter-Medaille
Ausgezeichnet! Diese Jungstars holten Gold
Die Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Gold

Seit der Saison 2004/05 würdigt der DFB mit der Fritz-Walter-Medaille herausragende sportliche Leistungen von deutschen Nachwuchsnationalspielern. Im Folgenden finden Sie alle Medaillenträger der Jahrgänge U 17, U 18 und U 19 - im Bild immer der Goldgewinner (Vereinsangabe zum Zeitpunkt der Auszeichnung). Wer startete danach durch? Um wen wurde es ruhiger? Und wer holte sich die Auszeichnung gleich zweimal?
© imago/Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

22 Leserkommentare

TruckerTom212
Beitrag melden
26.02.2017 | 23:30

@aeroe

Fußballinteressierter oder Fan?

Hmmm da wird es wohl unterschiedliche Definitionen und Abgrenz[...]
Psternak
Beitrag melden
24.02.2017 | 13:10

"Thomas1610", dass die Jugendleiter des VfB von Bobic weggemobbt wurden, ist ein gern kolportiertes Märchen der damaligen VfB-frustrierten Bobic-Hater

Fakt ist, dass die Jugendleiter ihre Arbeit nicht richtig "gewürdigt" sahen. Womöglich zu Recht. Und [...]
Thomas1610
Beitrag melden
23.02.2017 | 21:50

@bayernarsch - die Jugendtrainer wurden von Leipzig nicht weggekauft - diese wurden von Herrn Bobic [...]
robbyrobs
Beitrag melden
23.02.2017 | 21:46

@Xela92d

Ich sehe das "Problem" etwas anders. Stuttgart hätte nie und nimmer absteigen dürfen. Man ist finanziell [...]
hertha_rules
Beitrag melden
23.02.2017 | 21:46

Das ist das tolle "Konzept" von RB Leipzig,einfach kaufen was geht und dann mal sehen.Ich finde es [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Köhn

Vorname:Philipp
Nachname:Köhn
Nation: Deutschland
  Schweiz
Verein:RB Leipzig
Geboren am:02.04.1998

weitere Infos zu Witte

Vorname:Michel
Nachname:Witte
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:22.03.1999

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München54:1353
 
2RB Leipzig41:2248
 
3Borussia Dortmund46:2340
 
4TSG Hoffenheim39:2238
 
5Hertha BSC30:2437
 
6Eintracht Frankfurt25:2235
 
71. FC Köln31:2233
 
8Bayer 04 Leverkusen34:3230
 
9SC Freiburg28:3930
 
10Bor. Mönchengladbach25:2929
 
111. FSV Mainz 0531:3728
 
12FC Schalke 0426:2327
 
13FC Augsburg21:2827
 
14VfL Wolfsburg20:3322
 
15Werder Bremen28:4322
 
16Hamburger SV21:4520
 
17FC Ingolstadt 0419:3418
 
18SV Darmstadt 9815:4312

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun