Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.02.2017, 15:40

Leipzig muss in Dortmund ohne Werner auskommen

Hasenhüttl: "Elf Punkte vor dem BVB - das ist der Wahnsinn!"

Als Tabellenzweiter, bester Aufsteiger und erfolgreicher Rückrundenstarter ist es einfach, gute Laune zu haben. Entsprechend saß ein fröhlicher und nach Grippe wieder genesener Ralph Hasenhüttl im Presseraum von RB Leipzig. "Wir können jetzt loslegen", freute sich der Coach auf das Topspiel am Samstagabend bei Borussia Dortmund. Auf einen wichtigen Akteur muss er dann allerdings verzichten.

Ralph Hasenhüttl mit Willi Orban
Will auch in Dortmund gewinnen: Leipzigs Coach Ralph Hasenhüttl (l.).
© imagoZoomansicht

Hasenhüttl hatte die letzten 48 Stunden mit Grippe im Bett verbracht. Auch jetzt hält er noch Abstand zu seiner Mannschaft, um niemanden anzustecken. "Die Mannschaft wird mich nur in ein, zwei Sitzungen von vorne sehen", verriet der Österreicher. Einen hat es allerdings schon erwischt: Timo Werner.

Wie soll Werner ersetzt werden?

Der Leipziger Top-Stürmer ist zwar auf dem Weg der Besserung, wird das Spiel gegen den BVB aber verpassen. Doch wie soll Werner ersetzt werden? Eins zu eins sei das nicht möglich, sagte Hasenhüttl. Schließlich habe Werner mit seiner Schnelligkeit und Zug zum Tor ganz eigene Stärken. "Wir müssen etwas anderes probieren", verriet der Coach. Denkbar wäre zum Beispiel, dass Davie Selke zu seinem zweiten Startelf-Einsatz kommt. Denkbar wäre aber auch, dass Marcel Sabitzer als hängende Spitze aufläuft und Kapitän Dominik Kaiser den offensiven Part im Mittelfeld übernimmt.

Im Sommer war der 1:0-Heimsieg gegen die Borussen die Initialzündung für eine extrem starke Hinrunde gewesen. Kurios: Auch vor dem ersten Bundesliga-Heimspiel hatte Hasenhüttl mit Grippe flach gelegen. "Wir überlassen nichts dem Zufall. Synchrone Spielvorbereitung steht bei uns über allem, nur Timo hält sich nicht dran", lachte der Österreicher.

Wir sind auf weiter Flur die einzigen, die noch an den Bayern dran sind. Wenn wir nicht wären, wäre es in der Bundesliga wie in den letzten vier Jahren.Ralph Hasenhüttl

Für den kommenden Gegner hatte der Coach viele lobende Worte übrig. "Elf Punkte vor dem BVB - das ist der Wahnsinn", unterstrich der Trainer. Dabei haben die Leipziger einen Vorteil: Schon ein Punkt wäre ein Erfolg für die Mannschaft, will Dortmund dagegen nochmal ernsthaft die Leipziger angreifen, muss ein Sieg her. Druck haben die Leipziger also nicht. "Wir müssen dort nicht gewinnen, wir wollen aber", brachte es Hasenhüttl auf den Punkt. Mit dieser Einstellung wollen die Leipziger weiter erfolgreich sein. Von Europa will (noch) niemand sprechen.

Selbstbewusster ist der Trainer aber dennoch geworden. Nicht zu unrecht betonte er: "Wir sind auf weiter Flur die einzigen, die noch an den Bayern dran sind. Wenn wir nicht wären, wäre es in der Bundesliga wie in den letzten vier Jahren."

Fabian Held

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 02.02., 09:37 Uhr
Neue Ziele? Leipzig floskelt sich von Spiel zu Spiel
Gute Laune in Leipzig: Der Aufsteiger lässt auch nach der Winterpause nicht nach, bleibt Bayern München weiter auf den Fersen. Von einer Korrektur der Saisonziele will bei den Sachsen vor dem Topspiel in Dortmund am Samstag aber niemand etwas wissen - trotz elf Punkten Vorsprung auf Platz vier. "Wir beschäftigen uns nur mit dem nächsten Spiel" - im Floskeln ist RB schon meisterlich.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München43:1246
 
2RB Leipzig36:1742
 
3Eintracht Frankfurt25:1535
 
4Borussia Dortmund39:2134
 
5TSG Hoffenheim35:1934
 
6Hertha BSC27:2133
 
71. FC Köln28:1632
 
8SC Freiburg24:3326
 
9Bayer 04 Leverkusen28:2924
 
10FC Augsburg18:2224
 
11Bor. Mönchengladbach21:2723
 
12FC Schalke 0422:2122
 
131. FSV Mainz 0527:3522
 
14VfL Wolfsburg17:2719
 
15Werder Bremen24:4116
 
16Hamburger SV16:3516
 
17FC Ingolstadt 0417:3015
 
18SV Darmstadt 9812:389

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine