Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.01.2017, 15:14

Bender, Volland und Da Costa fehlen - Winterzugang ein Thema

Schmidt: "Wir bewegen uns auf dünnem Eis"

Am Sonntag möchte Bayer 04 gegen Berlin die Aufholjagd in der Liga starten. Angesichts des Ausfalls von Lars Bender und Kevin Volland sowie den Fragezeichen hinter der Fitness von Stefan Kießling hat Trainer Roger Schmidt das Thema Winter-Zugang noch nicht abgehakt.

Roger Schmidt
Schließt es nicht aus, das Leverkusen nochmal auf dem Transfermarkt tätig wird: Trainer Roger Schmidt.
© imagoZoomansicht

Den Blick auf die Tabelle meidet Roger Schmidt vor dem Wiederauftakt. Sich ständig mit acht Punkten Rückstand auf Platz 4 zu beschäftigen, bringt Leverkusens Trainer nicht voran, der sich frei nach Herberger "nur noch auf das nächste Spiel freuen" möchte. "Es ist wichtig, das eigene Spiel in den Vordergrund zu rücken", betonte der 49-Jährige am Freitag. Sprich: Bayer 04 soll wieder zu dem Schmidtschen Gegenpressing zurückfinden. Geschlossen, aggressiv, mit überfallartigen Angriffen. Derzeit wenig Positives in Aussicht stellende Rechenspiele helfen dabei nicht weiter.

Sonntag-Gegner Hertha BSC wird der erste Prüfstein sein, ob die Werkself auf dem Weg zurück zum eigenen Ich wirklich so weit ist, wie es die Vorbereitung andeutete. Bei neun Zählern Rückstand auf den Tabellendritten gleich ein Schlüsselspiel. Auch um die verbesserte Stimmung zu bewahren. Denn Schmidt weiß nur allzu gut: "Wie bei jeder Mannschaft ist die Stimmung vom Erfolg abhängig."

Zu diesem können am Sonntag Lars Bender (teilweiser Einstieg in Mannschaftstraining nach Fußverletzung), Kevin Volland (Entzündung im Wirbelbereich) und Danny da Costa, der sich im Test gegen Bochum eine Sprunggelenkverletzung zugezogen hatte, die ihn zehn Tage ausfallen lässt, nicht beitragen.

Es könnte im Winter noch was passieren

Die Personallage ist es auch, die Schmidt als Argument dafür anführte, dass Bayer 04 vielleicht nochmal auf dem Wintertransfermarkt aktiv wird. Dass Beispiel von Rückkehrer Karim Bellarabi, der fast die komplette Hinrunde fehlte, habe gezeigt, "was ein Ausfall bewirken kann", erklärt Schmidt, der mahnt: "Wir bewegen uns weiter auf dünnem Eis." Folglich sind Verstärkungen ein Thema. "Wir halten immer noch die Augen offen. Wir sollten nicht zu früh sagen, dass jetzt alles super ist", argumentiert er und führt neben dem verletzten Angreifer Kevin Volland auch die Unsicherheit bei Mittelstürmer Stefan Kießling an, der immer wieder mit seinen Hüftproblemen zu kämpfen hat.

"Wir haben immer noch einen Spieler mit Stefan Kießling, bei dem man nicht hundertprozentig einschätzen kann, wie oft er zur Verfügung steht." Dass Bayer 04 bis Ende Januar nochmal in der Offensive nachlegt, ist also nicht ausgeschlossen.

Stephan von Nocks

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Volland

Vorname:Kevin
Nachname:Volland
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:30.07.1992

weitere Infos zu L. Bender

Vorname:Lars
Nachname:Bender
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:27.04.1989

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Roger
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine