Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.01.2017, 10:02

Nächster Neuzugang für den VfL

Wolfsburg schnappt sich auch Ntep

Der VfL Wolfsburg hat einen weiteren Neuzugang unter Vertrag genommen. Der Transfer von Paul-Georges Ntep ist perfekt. Der 24-jährige Offensivspieler von Stade Rennes unterschrieb bis 2021 und wird künftig die Rückennummer neun tragen. Als "klassischen Außenbahnspieler mit besonderen Merkmalen" charakterisiert Sportdirektor Olaf Rebbe den zweimaligen französischen Nationalspieler.

Paul-Georges Ntep
Paul-Georges Ntep ist im Trainingslager des VfL Wolfsburg angekommen.
© imagoZoomansicht

Anfang Januar hatte Wolfsburgs Trainer Valerien Ismael angesprochen auf Ntep noch gesagt: "Ein sehr guter und sehr interessanter Spieler. Aber er ist nicht da, deswegen kann ich nicht über ihn sprechen." Das hat sich nun grundlegend geändert: Ntep ist am Sonntagabend im Trainingslager des VfL in La Manga eingetroffen, sein Transfer zu den Niedersachsen ist in trockenen Tüchern.

Offensivspieler Ntep wechselt von Stade Rennes aus der französischen Ligue 1 nach Wolfsburg, wo er eine Verstärkung für die Außenbahnen darstellt. Der zweimalige französische Nationalspieler Ntep (74 Ligue-1-Spiele, 18 Tore) bevorzugt den linken Flügel, wo er mit hohem Tempo und starker Technik zu gefallen weiß. Allerdings agiert der 24-Jährige mitunter zu eigensinnig. Ihm wird zudem nachgesagt, außerhalb des Platzes nicht ganz einfach zu sein. "Wir haben seinen Weg in den letzten Jahren intensiv verfolgt und sind froh, dass sich Paul-Georges Ntep nun für den VfL entschieden hat. Er ist ein klassischer Außenbahnspieler mit besonderen Merkmalen, der unser Offensivspiel bereichern wird. Er ist schnell, stark in Eins-gegen-eins-Situationen, bringt Torgefährlichkeit und hat zudem ein Auge für seine Mitspieler", charakterisiert Sportdirektor Olaf Rebbe den Neuzugang.

Ismael freut sich über die neue Option: "Mit Paul-Georges haben wir unsere Qualität auf den Außenbahnen noch einmal deutlich erhöht. Er ist pfeilschnell, technisch versiert und verfügt trotz seines jungen Alters bereits über enorme Erfahrung. Mit ihm sind wir im taktischen Bereich noch flexibler und im Offensivspiel noch schwerer auszurechnen."

Ursprünglich war eine Ablöse in Höhe von fünf Millionen Euro im Gespräch, zuletzt soll aber auch Premier-League-Club Crystal Palace noch in den Poker um Ntep eingestiegen sein.

bru

Von Draxler über Bojan bis Bailey
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Yunus Malli (li.), Julian Draxler, Kyriakos Papadopoulos
Wechselndes Personal

Draxler vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain, Bojan von Stoke nach Mainz, Bailey von Genk zu Leverkusen, Leitner tauscht Augsburg gegen Rom - auf dem Wintertransfermarkt hat sich bei den Bundesligisten einiges getan. Ein Überblick über die wichtigsten Wechsel.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ntep

Vorname:Paul-Georges
Nachname:Ntep
Nation: Kamerun
  Frankreich
Verein:AS St. Etienne
Geboren am:29.07.1992

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:21.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 8 90 39 03
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: service@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Stade Rennes
Gründungsdatum:10.03.1901
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:Stade Rennais Football Club
111, Route de Lorient
35039 Rennes
Telefon: 00 33 - 820 - 00 00 35
Telefax: 00 33 - 299 - 14 35 77
Internet:http://www.staderennais.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine