Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.01.2017, 14:46

Zwei weitere Ausfälle vor Abreise nach Spanien

Auch Johnson und Elvedi nicht im Flieger!

In ein paar Stunden hat das Frieren ein Ende. Absolvierten die Borussen am Freitagvormittag noch eine Trainingseinheit bei Minustemperaturen im heimischen Borussia-Park, erwartet sie bei ihrer Ankunft gegen Abend im spanischen Marbella ein weitaus freundlicheres Klima.


Aus Gladbachs Trainingslager in Marbella berichtet Jan Lustig

Dieter Hecking
Wenn Gladbachs Coach Dieter Hecking seine Schützlinge in Marbella um sich versammelt, wird ein Quintett fehlen.
© imagoZoomansicht

Frühlingshafte Temperaturen um die 16 Grad und Sonnenschein sind es auch am heutigen Tag wieder geworden, wenngleich sich im Gegensatz zum Donnerstag bisweilen etwas dichtere Wolken am Himmel über der Costa del Sol zeigen. 2004 und 2005 absolvierten die Fohlen schon einmal ihr Winter-Trainingslager in Marbella, die Verantwortlichen kennen die Verhältnisse vor Ort. "Wir sind überzeugt, dass wir sehr gute Bedingungen vorfinden", sagt Teammanager Steffen Korell.

Nach mehreren Jahren in Belek an der türkischen Riviera ist also wieder Spanien angesagt, wobei der Aufenthalt bis 11. Januar mit zwei Tagen weniger als in der Vergangenheit fast schon als Kurz-Trainingslager durchgehen könnte. Ein Resultat des Terminzwangs. "Wir wollten der Mannschaft nach einer anstrengenden Hinrunde und vielen englischen Wochen durch die drei Wettbewerbe möglichst viel Urlaub geben. Zugleich ist die Winterpause in diesem Jahr relativ kurz, und deshalb ist auch das Trainingslager kürzer als gewohnt", erklärt Korell.

Besseres Kennenlernen von Trainer und Team

Die Idee, die Vorbereitung ausschließlich zuhause zu absolvieren, wurde klubintern diskutiert, aber verworfen. Korell: "Die Suche nach geeigneten Testspielgegnern gestaltet sich dann schwierig, außerdem kann es aufgrund der Witterungsbedingungen zu Problemen oder sogar zu Spielabsagen kommen. Außerdem tut es gut, mit der ganzen Gruppe auch mal rauszukommen."

In diesem Jahr soll die Zeit in der Ferne aus naheliegenden Gründen zu einem engeren Zusammenrücken und besseren Kennenlernen führen. Letzteres vor allem zwischen Trainer und Mannschaft. Dieter Hecking wird die Marbella-Tage nicht nur sportlich nutzen, um die Mannschaft auf Vordermann zu bringen. Der Nachfolger von Andre Schubert wird auch die persönlichen Gespräche mit den Spielern intensivieren.

Quintett fehlt in Marbella

Allerdings kann Hecking nicht auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Die Hiobsbotschaften kurz vor der Abreise: Neben Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) besteigt auch Nico Elvedi den Flieger Richtung Spanien nicht, der Schweizer zog sich im Vormittagstraining eine Verletzung im Beckenbereich zu und wird nun eingehend untersucht. Eine genauere Diagnose folgt.

Kramer und Dahoud an Bord

Im Vorfeld klar war bereits, dass Patrick Herrmann (mehrfacher Bänderriss im Sprunggelenk), Ibrahima Traoré (Sehnenabriss im Leistenbereich), und Marvin Schulz (im Aufbautraining nach Verletzung im Adduktorenbereich) in Mönchengladbach bleiben und dort ihr Rehaprogramm absolvieren. Ein Blick auf die Liste der Ausfälle macht deutlich: Speziell auf der Außenbahn sieht es durch die Verletzungen von Herrmann, Traoré und Johnson erstmal dünn aus. Christoph Kramer (nach Bänder- und Kapselanriss) ist dagegen dabei, ebenso Mo Dahoud, der am Donnerstag den Laktakttest krankheitsbedingt verpasst hatte. Insgesamt 26 Spieler umfasst Heckings Kader in Marbella. Die Nachwuchsspieler Ba-Muaka Simakala und Nils Rütten, hauptsächlich für Borussias U 23 im Einsatz, trainieren bei den Profis mit.

Jan Lustig

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu F. Johnson

Vorname:Fabian
Nachname:Johnson
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:11.12.1987

weitere Infos zu Elvedi

Vorname:Nico
Nachname:Elvedi
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:30.09.1996

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun